PROFIL

glauka

Deutschland
  • 9
  • Rezensionen
  • 1
  • Mal wurde Ihre Rezension als "hilfreich" bewertet
  • 13
  • Bewertungen
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.05.2018

Zum Dahinschmelzen

Die Stimme von Peter Bishop macht das Buch von nett zu hervorragend. Die Geschichte ist nett und hat ihre Wendungen ist aber letztendlich vorhersehbar mit seinem HEA...Doch der britische Akzent des Sprechers und der karamelweiche Tenor machen die Geschichte wirklich zu einem Hörgenuss...

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.05.2018

Herzschmerz at it's best

Tracy Marks entwickelt sich zu einer meiner Lieblings-Sprecherin und ich werde definitiv weitere Audiobooks nur wegen ihrer Stimme bestellen...
Thomas Donohoes Stimme und Aussprache hat mich allerdings unendlich genervt...Dieses Genuschele ist nicht schön und ich bin nicht bereit wegen ihm allein ein Audiobook zu kaufen. Sie Stimmlage ist sehr gut ein schöner Tenor, aber er wirkte viel älter als der Hauptcharakter des Buches vermuten lässt und wie gesagt, seine Aussprache geht mächtig auf die Nerven...
Die Geschichte allerdings ist ihre fünf Sterne voll und ganz wert...

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 27.05.2018

Herzzerreißende Geschichte - wunderbar erzählt

Die Sprecherin Tracy Marks hat eine angenehme Stimme, moduliert den Charakteren entsprechend die Aussprache und Tonhöhe, so dass man ihr auch ohne Probleme die Männercharaktere "abkauft". Es ist so spannend erzählt, dass man zeitweise ein akustisches Kopfkino miterlebt.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.02.2018

Justine O. Keefe machte das Buch lebendig

Was hat Ihnen das Hörerlebnis von Cherish Hard besonders unterhaltsam gemacht?

Die verschiedenen Tonhöhen und der umwerfende neuseeländischer Akzent machten das Buch um so lebendiger

Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

Sailor...Seine Stimme wurde toll tief und einfühlsam gesprochen...Man konnte das Lächeln in der Stimme hören.

Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

Das Hörbuch hat mich emotional stark bewegt, da es einfach super geschrieben ist. Die Vorlage ist also schon mal super...und dann noch diese schöne tiefe Stimme von Justine O. Keef. Ich musste oft lachen und manchmal tat mir mein Hals vor lauter unvergessener Tränen weh.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

5 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.02.2018

Seine Stimme ist betörend

Was hat Ihnen das Hörerlebnis von Porn Star besonders unterhaltsam gemacht?

Da es wie ein Hörspiel ist...und die zwei Hauptfiguren werden von zwei verschiedenen Sprechern gesprochen

Welche Figur hat Ihnen am besten gefallen? Warum?

Logan, gesprochen von Jacob Morgan, hat eine Stimme wir warmer Samt.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 29.05.2017

Lucy Rivers rocks

Würden Sie dieses Hörbuch einem Freund empfehlen? Wenn ja, was würden Sie ihm dazu sagen?

I got the book first. It was an recommedation at my Amazon-site and I took also the audiobook...The story was soooo good and the narration of Lucy Rivers made the book unique to me.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 15.01.2017

Sehr schlecht vorgelesen

Auf welchen Platz würden Sie Stepbrother Bastard auf Ihrer Hörbuch-Bestenliste setzen?

Letzter Platz bei allen Audiobooks, die ich bisher gehört habe. Es hörte sich teilweise an, als ob es Zuhause gemacht wurde. Sehr amateurhaft und oft verhaspelt...Absolut kein Hörgenuss...wenn beim nächsten Buch wieder die gleiche Sprecherin ist, dann kaufe ich das Audiobook nicht dazu. Sehr gehetzt durchgelesen und viele Fehler...

Welches andere Buch würden Sie mit Stepbrother Bastard vergleichen? Warum?

Die anderen Bücher von Colleen Masters...super interessant

Wen hätten Sie anstatt Eli Walker als Erzähler vorgeschlagen?

Saskia Maarleveld

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.11.2016

Britischer Akkzent und tolle Story

Was hat Ihnen am allerbesten an Tigana gefallen?

Die überaus spannende, manchmal herzzereißende Handlung.

Welcher Moment von Tigana ist Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?

Als der Valentin in Tigana ist, um von seiner sterbenden Mutter Abschied zu nehmen.

Hat Ihnen Simon Vance an der Geschichte etwas vermittelt, was Sie vielleicht beim Selberlesen gar nicht bemerkt hätten?

Die Rivalität zwischen den alten Grafen und dem Tyrannen

Hätten Sie das Hörbuch am liebsten in einem Rutsch durchgehört?

Ja...absolut, wenn es die Zeit zulassen würde...keine Frage

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Es ist von meinem Lieblingsautoren Kay geschrieben (Kanadier) und von einem britischen Sprecher vorgelesen...Wenn man wie ich eine Schwäche für britisches Bühnenenglisch hat, dann ist das Hörbuch eine Wonne.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.11.2016

Heiß, heißer, Vulkanheiß

Würden Sie The Man Within noch mal anhören? Warum?

Ja ich würde das Hörbuch noch mal anhören, weil die Geschichte der Breeds so spannend ist.

Was mochten Sie an der Handlung am liebsten?

Die gut geschriebenen Sexszenen.

Welche Szene hat Ihnen am besten gefallen?

Diesmal kein Sex...Die Endabrechnung zwischen Tabert und Reginald. Und dann Taberts Liebeserklärung an Roni...

Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

ich musste ein zwei mal laut lachen und manchmal, besonders wenn die Heldin von Verlassenheitsängsten geplagt wurde, musste auch ich schwer schlucken.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen