PROFIL

Lady Chriss

  • 4
  • Rezensionen
  • 20
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 50
  • Bewertungen
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 04.06.2018

Einblick in eine andere Lebensweise

Bereits die Schriftstellerin hatte es im ihrem Buch geschafft, den Leser einen Einblicke in eine Lebensweise zu vermitteln, die vielen Menschen bis zum Hipe auf die Fifty Shades of Grey Trilogie -ein modernes Aschenputtel für Erwachsene, mehr aber auch nicht - verborgen war.

Der Unterschied ist nämlich, dass hier keine romantische "Schönmalerei" vorherrscht. Denn obwohl auch hier das Wort Spiel ebenfalls verwendet wird, wurde dennoch schonungslos herausgearbeitet , dass es sich bei dieser Lebensweise nicht um ein Spiel handelt, sondern dass klare Regeln existieren, ein hohes Mass an Verantwortung , Selbstdisziplin und Vertrauen auf beiden Seiten erforderlich ist, damit keiner der Beteiligten physischen oder psychischen Schaden durch diese Lebensweise erfahren muss .

Es handelt sich hier um kein Buch für schwach beseitete oder romantisch veranlagte Zuhörer, da ebenfalls die Konsequenzen aufgezeigt werden, was passieren kann, wenn jemand meint, sie/er machen das weil es gerade "in" ist, sie/er es "nur" ausprobieren wollen.

Den beiden Sprechern ist es dabei hervorragend gelungen, die unterschiedlichen Gefühlsebenen der beiden Protagonisten in dieser Lebensweise im Buch darzustellen und diese ungeschönt dem Zuhörer zu vermitteln.

Wer kein modernes Aschenputtel Märchen erwartet, dem ist dieses Hörbuch durchaus zu empfehlen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

5 out of 5 stars

Rezensiert am: 19.02.2018

Einfach nur genial

Es wird eine spannende Story erzählt die auch zum Nachdenken über unseren teils verschwenderischen Umgang mit unserer Erde anregt.

Die Sprecherin war angenehm und es hat Spass gemacht zuzuhören.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

5 out of 5 stars

Rezensiert am: 09.02.2018

Spannende Fortsetzung

Bei diesem Buch handelt es sich - im weiteren Sinne - um die spannende Fortsetzung der kompletten Triologie "Verschleppt".

Es beschreibt die Geschichte des russischen Leibwächters und wie dessen Leben nach Erhalt der "Liste" weiter verläuft. Mehr wird hier dazu nicht verraten.


Auch wenn das Hörbuch einzeln gehört werden kann und auch einzeln 5 Sterne verdient, kann ich nur empfehlen vorher die spannende Trilogie "Ergreife mich" zu hören.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

16 von 16 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

1 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.02.2018

Einfach nicht aushaltbar

Als absoluter Krimi und Hörbuchfan habe ich gedacht: hört sich spannend an , aber:

Die Sprecherin war mehr als unterirdisch -daher nicht einmal 1 von 5 Sternen , hätte ihr am liebsten -5 Sterne gegeben - und ich werde nue wieder ein Hörbuch kaufen, das sie vorliest.


Habe dennoch immer wieder -mit Unterbrechungen- versucht, ob es nicht doch besser wird., da ja bekanntlich ein falscher Vorleser oder wie hier eine VORLESERIN eine ansonsten gute Story/ein gutes Buch im Hörbuch zunichte machen kann.


Leider zog sich die Story dann auch immer mehr und verliert sich in Details und Klischees. Dies war dann -in Kombination mit der Sprecherin -der Super-Gau .

Nach 2,5 Std. Gesamthörzeit, verteilt auf mehrere Tage hab ich es aufgegeben.

SCHADE um das Geld

Mehr anzeigen Weniger anzeigen