PROFIL

SanNit

  • 61
  • Rezensionen
  • 30
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 63
  • Bewertungen
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.07.2018

Eisige Umarmung - Gestaltwandler 3

Hier bei Teil 3 hat absolut alles gepasst.
Wahnsinnig viel Herz und Spannung und Schmerz.
Ich habe mich wieder für das Hörbuch entschieden und es hat mir sehr gut gefallen. Die Sprecherin war wieder fantastisch.
Es geht um Judd den Eisberg und Brenna die misshandelte Wölfin, die nur in seiner Nähe Sicherheit spürt.
Allerdings ist das Auftauen dieses Eisberges mit ungeahnten Schwierigkeiten verbunden.
Und damit nicht genug.
Es ist viel Bewegung in der Geschichte und viel Spannungen auf mehreren Ebenen.
Neue Erkenntnissen bezüglich des hohen Rates fehlten natürlich auch nicht.
Ich vergebe für Teil 3 eine absolute Hör und Leseempfehlung.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.07.2018

Jäger der Nacht (Gestaltwandler 2)

Auch bei Teil 2 habe ich mir die Geschichte als Hörbuch angehört.
Die Sprecherin hat mich sehr gut durch das Buch begleitet und hat die Gefühle und Empfindungen sehr gut rüber gebracht.
Die Story an sich war auch wieder sehr schön. Zu verfolgen, wie Vaughn Stück für Stück die Gefühle in Faith weckt und stabilisiert, auch wenn er bald am Platzen ist.
Es war spannend und wird bestimmt auch spannend weiter gehen. Hier hat mir allerdings das I-Tüpfelchen gefehlt. Die Geschichte kommt sehr langsam in Fahrt und hält sich auch mit vielen Erklärungen auf. Einerseits sind sie wichtig um das gaze Konstruckt der Medialen zu verstehen, andererseits war es mir einfach zu viel.
Aber auf jeden Fall kommt der nächste Band schnell dran. Ich liebe es einfach, wenn sich Gefährten finden.
Von mir gibt es für Teil 2 auch eine Lese und Hörempfehlung.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.07.2018

Wie das Feuer zwischen uns (Romance Elements 2)

Dieses Buch hat mich sehr berührt. Ich war wirklich oft traurig und hatte feuchte Augen. Diese Traurigkeit zieht sich für mich unterschwellig durchs ganze Buch.
Die Autorin macht es allerdings richtig klasse und auch so, das mach Luft holen kann und grinsen muss.
Die Schicksale unserer Protagonisten waren doch sehr vordergründig. Es ist eine dramatische Liebesgeschichte wo der Schmerz auch bei der Familie nicht halt macht.
Aber sie ist auch wunderschön, weil zwischen Logan und Alyssa eine ganz besondere Chemie herrscht, die seinesgleichen sucht.
So gefesselt, wie Teil 1 hat es mich dieses Mal nicht aber nichtsdestotrotz ist es eine bewegende und schöne Geschichte.
Zum Schluss muss ich noch erwähnen, dass ich mich für das Hörbuch entschieden habe. Es war für mich großartig, wie die Sprecher die Geschichte erzählt und gefühlt haben.
Von mir gibt es auf jeden Fall eine Lese und Hörempfehlung.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.07.2018

Herzklopfen in Nimmerland (Eine zauberhafte Reise)

Dieses Buch hat mir viel Freude bereitet.
Wer aus einem tollen Kinderbuch eine genauso tolle, gewandelte neue Geschichte lesen möchte, ist bei diesem Buch genau richtg. Die Adaption ist hier absolut gelungen.
Ich habe mich für das Hörbuch entschieden und es hat mir sehr gut gefallen.
Der männliche Part musste anfangs noch etwas in die Geschichte finden, aber dann hat es klasse funktioniert.
Den angekünigten Chliffhanger habe ich als nicht ganz so schlimm empfunden, aber wer gar keinen mag, lässt einfach den Epilog weg ;-), dann wäre die Geschichte abgeschlossen.
Aber ich will natürlich wissen wie es weiter geht.
Ich habe mich in der Geschichte rundum wohl gefühlt.
Ich kann gar nicht näher auf die Protagonisten eingehen, denn wenn ich sie beschreibe, würde ich glatt schon zu viel verraten.
Sie sind absolut stimmig und doch nicht alle genau durchschaubar.
Von mir gibt es eine klare Hör- und Leseempfehlung.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.06.2018

Fliedertraum (Zauber der Elemente)

Ich bin ja schon mit der magischen Welt von Daphne Unruh vertraut. Auch diese Geschichte war wieder eine schöne, magische Liebesgeschichte.
Meine Wahl fiehl auf das Hörbuch. Die Sprecherin hat mir richtig gut gefallen. Sie hat sich schön in die Situationen und verschiedenen Charaktere hinein versetzen können und es mir somit leicht gemacht, der Geschichte zu folgen.
Dieses mal hat mich die Autorin, mit ihrem Buch nicht ganz überzeugt. Es waren noch ein paar offene Fragen für mich übrig. Aber insgesammt hatte ich ein paar schöne Hörstunden.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.06.2018

Leopardenblut (Gestaltwandler 1)

Ich habe von meinem Umfeld so viel Gutes von dieser Reihe gehört, dass ich es jetzt auch einfach wissen wollte.
Was soll ich sagen. Ich bin schon nach dem ersten Teil infiziert.
Bei mir ist das Hörbuch eingezogen und ich war begeistert. Von der Sprecherin und von der Story.
Es ist eine tolle Fantasy Romance mit leichtem dystopischem Einschlag. Eine Zukunft, die ich mir erschreckender Weise, durchaus vorstellen kann, mal von den Gestaltwandlern abgesehen.
Die habe ich ja sofort ins Herz geschlossen. Alle zusammen. Und Sascha ist eine tolle, starke Frau.
Ich war von der ersten Minute gefesselt und werde nicht lange warten, mir den Nächsten aus dem Rudel vorzunehmen.
Von mir gibt es eine absolute Hör und Leseempfehlung

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.06.2018

Barfuß auf Wolken (Barfuß 4)

Der Teil hat mir bisher am besten gefallen. Es gibt Wendungen die ich nicht erwartet habe und auch eine, mit der ich erst mal nicht einverstanden war. Aber das machen gute Geschichten aus, dass man sich mit ihnen auch manchmal auseinander setzen muss. Hinterher, als ich die Geschichte dann sacken lassen hab, ging es mir leider nicht besser. Diese Geschichte spielt im wirklichen Leben und spiegelt es sehr gut wieder. Darum hat sie mich auch sehr berührt.
Es ist eine wunderschöne tragische Geschichte.
Ich habe sie mir wieder als Hörbuch angehört und die 3 Stimmen der Hauptprotas waren perfekt.
Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.06.2018

Brandheiße Küsse (Fitzpatrick-Reihe 1)

Hier geht es ja gleich mit einem Drama los, was sich herzzerreißend durch das ganze Buch zieht. So viel innerer Schmerz.
So viele Gefühle.
Natürlich blieben da meine Augen nicht trocken.
Ganz klasse Geschichte.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.06.2018

Das geheime Vermächtnis des Pan (Die Pan-Trilogie

Bei dieser Geschichte handelt es sich um einen, schönen Zeitreiseroman mit schniken, spitzohrigen „Jungs“ und paart sich somit hervorragend mit der Fantasy. Ich finde das Zusammenspiel der Genre klappt hier sehr gut.
Ein Grund warum ich Jugendromane so gerne lese (in diesem Fall höre) ist, das die Protas viel Zeit mit dem schulischen Tagesablauf verbringen. Das finde ich immer wieder spannend.
Toll fand ich auch, dass wir hier auch gleich ein bisschen Geschichtsunterricht der besonderen Art bekommen haben.
Die Protas fand ich alle klasse und die Antas wurden genau richtig dargestellt, das es mir ein Leichtes war, sie nicht sonderlich zu mögen, aber auch einiges zu hinterfragen und vielleicht auch die Meinung über ihn/sie zu revidieren.
Warum werden es trotzdem keine 5 Sterne?
Für mich hätte der Spannungsbogen etwas mehr angezogen werden können. Der erste Teil war ein vorsichtiges Herantasten in alle möglichen Richtungen, die es in dieser Reihe gibt. Meiner Meinung nach etwas zu vorsichtig.
Nach dem Ende denke ich aber, dass es in Teil 2 Fahrt aufnimmt.
Insgesamt ist es ein sehr schöner Einstieg in die Trilogie.
Da ich mir das Hörbuch angehört habe muss ich abschließend noch erwähnen, dass ich die Geschichte in einem Zug angehört habe. Die Stimme war sehr angenehm und hat mich schön durch die Story geführt.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 13.06.2018

Die dunkle Prophezeiung des Pan (Die Pan-Trilogie

Oh ja der Teil nahm wirklich Fahrt auf.
Es ist spannend, gefährlich und auch köstlich komisch.
Der Ausflug zum Hofe Versaille hat mich so sehr an meine Kindheit erinnert. Das war großartig.
Ich finde es Klasse, das sich Feli auf ihre Freunde verlassen kann, obwohl sie sich verändert und auch nicht mehr alles mit ihnen teilen kann.
Dieses Mal fällt Felicity von einem Abenteuer ins Andere und wir haben ein sehr gutes Tempo.
Viele Fragen werden aufgeworfen, die mir nach und nach beantwortet werden. Natürlich nicht alle, somit bleibt es stetig spannend.
Und das Ende ist ja der Wahnsinn. Ich muss gleich zum Finale. Auch diesen Teil habe ich in einen Rusch angehört. Die Stimme hat mich wieder absolut überzeugt und leicht durch die Geschichte getragen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen