PROFIL

Daniela

  • 82
  • Rezensionen
  • 392
  • Mal wurden Ihre Rezensionen als "hilfreich" bewertet
  • 463
  • Bewertungen
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.06.2018

Geflasht...

Liebe Fans dieses Genre --> greift zu. Der Beginn hat mich erst etwas verwirrt, da sehr viel in der Zeit hin und her gesprungen wurde, jedoch bringt Robert Frank dieses absolut perfekt rüber und die Verwirrung legte sich bald. Die frühen Lebensjahre von Mia und dann die Zeit bei den "Klingen" ist einfach genial erzählt. Selbstverständlich wird der 2. Teil auch direkt geladen. Allen viel Spass beim "Hören"

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

5 out of 5 stars

Rezensiert am: 17.06.2018

Sensationell

Auch das 2. Buch ist nur mit "brilliant" zu beschreiben. Es ist spannend von der ersten bis zur letzten Silbe. Und Robert Frank ist einfach unglaublich. Ich kann dieses Hörbuch / diese Serie für alle Fantasy Fans wärmstens empfehlen. Vom Inhalt schreibe ich jetzt hier nicht viel, denn in der Inhaltsangabe und in den vorherigen Rezensionen ist bereits genug beschrieben. Einzig die lange Wartezeit bis zum 3. und letzten Teil ist ein kleines Manko ;-)

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
4 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.04.2018

Sprecher unschlagbar

Ein großes Lob geht an die beiden Sprecher. Den Job haben diese beiden einfach hervorragend gemacht und diese Geschichte unbeschreiblich emotional erzählt.
Zur Geschichte muss ich sagen:
To much.... Zuviel Emotionen..... Zuviel Herzschmerz.... für mich. Dieses Buch hätte ich auch nicht in den Bereich EROTIK eingereiht.... Dennoch muss ich zugeben das die Autorin sehr einfühlsam schreibt und die Seelenqualen gut in Worte fassen kann. Bei einigen Hörern kann es jedoch auch ins Negative umschlagen....

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

4 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.03.2017

bin verwirrt..aber nicht wegen dem Sprecher

das Hörbuch hat mich etwas verwirrt...michael ? habe ich denn soviel bei den ersten beiden Bänden verschlafen? In dieser Folge bin ich hellwach und ich möchte behaupten das es an Richard Barenberg liegt. Die Stimme und die Erzählweise gefällt mir persönlich sehr gut. Von meiner Seite eine klare Empfehlung für Hörer die dieses Genre mögen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

0 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

3 out of 5 stars

Rezensiert am: 07.02.2017

Zu Märchenhaft gelesen....

Das ganze ist mir zu Märchenhaft. Habe mich durch das Hörbuch gequält. Daher von mir nur 3 Sterne. Schade ich hatte mich auf eine lange Serie gefreut. Herr Schmuckert liest wie in 1001 Nacht.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

5 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.01.2017

Erstaunlich

hier würde ich empfehlen sich die HÖRPROBE n i c h t anzuhören. Diese kann nicht im geringsten ausdrücken was in dieser Serie so abgeht. "Manchmal" (grins) ist es blutrünstig, jedoch musste ich meistens eher schmunzeln als mich zu ekeln. Also ich habe die bisher 4 erschienenen Hörbücher in einem Durchgang gehört und warte nun dringend auf den 5. Teil. Ich wünsche allen viel Spass.

ACH JA... in einigen Passagen hatte ich den Eindruck den Protagonisten (von der Sprache her) zu kennen, und siehe da..... die Krosann Saga ... auch ein Super Hörbuch. ;-)

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

1 out of 5 stars

Rezensiert am: 20.01.2017

Das war wohl nix...

Ich habe mir dieses Hörbuch wegen der vorrangegangenen Rezensionen gekauft und bin enttäuscht. Das ganze ist eher ein seichtes Teenie Buch. Nicht nur das beim Zuschnitt einige Vorlesefehler nicht rausgenommen wurden und somit einige schwachsinnige Sätze doppelt vorkamen, auch die Wiederholungen in der Satzstellung. Das Wort "Vielleicht" kann ich nicht mehr hören. Auch die theatralischen Gefühlsdarstellungen gehen einem gehörig auf den Zahn. Fazit: Von mir keine Empfehlung.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

3 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.01.2017

Gute Geschichte, schlechte Wahl der Sprecherin

Die Geschichte ist atemberaubend. Leider macht Frau Koschny einen weniger guten Job. Ich muss mich da den vorrangegangenen Rezensionen anschliessen. Da ich einfach keine Zeit habe mit hinzusetzen und selbst zu lesen habe ich mir auch die anderen Teile runtergeladen und natürlich gehört. Zwischendurch wird es mit der Vorlesung etwas besser. Ich möchte nicht zuviel über die Vorgänge in dieser Geschichte verraten.... hört sie euch selbst an. Ein Tipp: Versucht euch nur auf die Geschichte zu konzentrieren.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.01.2017

Finale

Lange habe ich auf die Fortsetzungen gewartet und ich wurde nicht enttäuscht. Endlich durfte ich erfahren wie es mit der "Krähe" und allen anderen weitergeht. Sam Feuerbach hat einen unerwechselbaren Schreibstil und Robert Frank weiß diesen hervorragend umzusetzen. Von meiner Seite eine klare Empfehlung. Hoffentlich wird das neue Buch auch vertont.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 10.01.2017

ein Muss

Lange habe ich auf die Fortsetzungen gewartet und ich wurde nicht enttäuscht. Endlich durfte ich erfahren wie es mit der "Krähe" und allen anderen weitergeht. Sam Feuerbach hat einen unerwechselbaren Schreibstil und Robert Frank weiß diesen hervorragend umzusetzen. Von meiner Seite eine klare Empfehlung.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich