PROFIL

Nikole

Kaarst, Deutschland
  • 3
  • Rezensionen
  • 1
  • Mal wurde Ihre Rezension als "hilfreich" bewertet
  • 114
  • Bewertungen
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 02.08.2014

Einfach weg gepustet...atemberaubend!

Ich mag die Gestaltwandler-Serie sehr- aber die Gilde der Jäger übertrifft alles!!!

Ich habe selten so mitgefiebert und soviel schallend gelacht. Vom erotischen Prickeln mal ganz abgesehen. Erzengel Raphael verursacht divers Schnappatmung, sowohl von der Ausstrahlung her, als auch von seiner Arroganz. Ich liebe, dass Elena keinen Schritt zurück weicht, sich nichts von ihm bieten lässt und ebenbürtig Paroli bietet. Und dann ist sie einfach noch saugut in ihrem Job...

Alle anderen Charaktere bieten ein weites Spektrum und sind -je nach dem- unterhaltsam, skurril oder abartig grausam. So bleibt es spannend bis zum letzten Buchstaben. Herrlich!!!

Und das alles wieder einmal hervorragend gelesen von Elena Wilms.
Daumen hoch!!! Wobei 2 hier einfach nicht genug zu sein scheinen...BITTE MEHR!!!!!!!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

0 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

5 out of 5 stars

Rezensiert am: 22.09.2013

Was tun, wenn die Weltordnung aus den Fugen gerät?

Linas Entscheidung, sich nicht zu entscheiden, hat ungeahnte Konsequenzen. Alle liebgewonnenen Protagonisten haben hart an den Folgen zu knabbern. Rollen sind plötzlich vertauscht, Weltanschauungen in Frage gestellt, Unschuldige geraten ins Kreuzfeuer. Wo ist John? Auf welcher Seite steht er und wer ist der Eine, der die Weltordnung wieder herstellen kann? Noch wichtiger: Wer ist bereit was zu opfern, um sein/ihr Ziel zu erreichen?

Harte Zeiten in Gatlin- aber wann waren sie schon leicht und unbeschwert? Serafines Geschichte wird "erzählt", Link wird plötzlich von Savannah Snow belagert, Ama steht völlig neben sich und Ethan ekelt sich vor seiner ehemals heißgeliebten Schokomilch.
(Das kleinste seiner Probleme)

Die Rätsel häufen sich, die Lage verschlimmert sich "zuhörends" und trotz einiger Lacher überwiegt diesmal Betroffenheit, Spannung und Traurigkeit. Und ich schäme mich nicht einzugestehen, dass ich die letzten Kapitel durchgeheult habe- meine Güte!!!
Da bleibt nur noch auf den 19. Mond zu hoffen.

Rundum wieder eine mitreißende Story- genial gelesen! Daumen hoch auf ganzer Linie, Taschentücher raus und los gehts!!!!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 25.08.2013

Die Reise geht weiter...

***Trotz der irreführenden Beschreibung (s.o.) sind wir im zweiten Teil der Serie...***

Lina kann den Verlust von Macon nicht verkraften. In dem Versuch irgendwie weiter zu machen und mit ihren Schuldgefühlen fertig zu werden, macht sie drastische Veränderungen durch. Dabei entfernt sie sich immer mehr von Ethan. Neue und alte Feinde/Freunde (?) tauchen in Gatlin auf und Ethan kämpft immer verzweifelt um eine Zukunft mit Lina. Als die Lage sich zuspitzt, macht sich ein Rettungstrupp auf den Weg, den die Welt so noch nicht gesehen hat...

Auch das zweite Buch/Hörbuch ist wirklich gut. Der Sprecher ist erneut genial und die Geschichte gut gewürzt mit Liebe, Abenteuer, Eifersucht, Überraschungen/Enthüllungen, Familienzusammenhalt u. Familienkrisen im Caster Flair.

Ethans innere und äußere Reise ist fesselnd, die Figuren und Charakterzeichnungen bringen eine Menge Würze ins Spiel. Obwohl ich Lina manchmal selbst am Liebsten geschüttelt hätte, und ich furchtbar mit Ethan mit-gelitten habe, musste ich auch immer wieder herzhaft lachen über eine nicht zu übertreffende Situationskomik!!!
(The Sisters, Link & Co)

Kurz gesagt eine Runde Sache mit ordentlichem Cliffhanger!
To be continued...

Ich freue mich drauf!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich