PROFIL

Björn Lewin

Rostock
  • 4
  • Rezensionen
  • 1
  • Mal wurde Ihre Rezension als "hilfreich" bewertet
  • 27
  • Bewertungen
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 31.05.2018

gewohnt gut mit Abstrichen

Precht führt konsequent fort, was er in "Die Kunst kein Egoist zu sein" und "Anna, die Schule und der liebe Gott" begann.
Er entwirft realistische, nachvollziehbare Bilder und Gedanken.
Passend oder auch clever, dass er nicht selbst gesprochen hat, denn das Buch ist schon etwas gewagt und hilft Precht-Skeptikern es unvoreingenommener zu lesen/hören.
Ein paar Längen & Redundanzen hat das Buch, was man von Precht so bisher nicht gewohnt ist. Vermutlich wollte er diesmal besonders sicher gehen nicht falsch verstanden zu werden. Dies fällt aber nicht so ins Gewicht.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 24.05.2018

Sehr gut!

Eine wirklich gelungene Produktion: informativ, unterhaltsam, anregend und spannend.
Die Biographien sind umfangreich, dennoch gut verdaulich, kein Sockel, auf den jemand gestellt wird und niemand wird verrissen.
Sicher auch für Oberstufenschüler als Vorbereitung zu Referaten geeignet.
Der Hauptsprecher (Friedhelm Prok) super Zweitsprecher (Dominik Freiberger) für die Komponisten geht eigentlich gar nicht - da hätte jemand mit einer weniger kecken überzeichneten, jugendlichen Stimme meist besser gepasst (außer bei Mozart), aber auch das is ok.
Man ist fast traurig wenn man das Hörbuch durchgehört hat und nun keine weiteren Geschichten mehr kommen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 12.04.2018

sehr gut

super strukturiert. kurzweilig uns sehr informativ.
für Schüler wie auch Lehrer sehr zu empfehlen. :)

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
5 out of 5 stars

Rezensiert am: 11.03.2018

Sehr gut.

Ein sensibel geführtes, interessantes Gespräch.
Udo Jürgens erzählt ehrlich, offen und sympathisch über die Liebe, das Leben & die Musik und gibt dabei kluge, warmherzige und authentische, manchmal bewegende Antworten & Anekdoten.
Der zärtliche Chaot - er fehlt uns.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich