• Ali Baba und die 40 Räuber / Das Märchen von Maruf

  • Autor: div.
  • Sprecher: Siba Shakib
  • Spieldauer: 2 Std. und 19 Min.
  • Gekürztes Hörbuch
  • Erscheinungsdatum: 09.10.2006
  • Sprache: Deutsch
  • Anbieter: Random House Audio, Deutschland
  • 5 out of 5 stars 5,0 (1 Bewertung)

Inhaltsangabe

Sesam, öffne dich! Die schöne und kluge Schehrazade rettet ihr Leben durch das Erzählen von Geschichten - so entstand die Sammlung persischer Märchen "Tausendundeine Nacht". Eines der bekanntesten ist die Geschichte des Holzsuchers Ali Baba, der mit einer List 40 Räuber bezwingt und das Lösungswort für ihr Versteck erlauscht. "Das Märchen von Maruf" erzählt von einem armen Schuhflicker, der durch Mut und Zauberkraft sein Schicksal wendet. Zwei große Märchenklassiker aus Tausendundeiner Nacht - lebendig vorgelesen von Siba Shakib.
(c)+(p) 2006 Random House Audio Deutschland
übersetzt von Dr. Gustav Weil
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 8,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 8,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

Das Multitalent Shakib (...) verknüpft das Handwerk der Dokumentarfilmerin mit der orientalischen Tradition des Geschichtenerzählens.
-- Stuttgarter Zeitung
Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Es gibt noch keine Rezensionen