ZeitWissen, Februar 2006

  • von DIE ZEIT
  • Sprecher: Tomas Kröger
  • 1 Std. 43 Min.
  • Audiomagazin

Beschreibung

Lesen Sie in der Februar-Ausgabe:
Ich fühle, also bin ich
Trauer und Wut, Freude und Überraschung -- Emotionen sind nicht nur Beigaben zum Verstand. Sie sichern unser Überleben. Ohne Ekel würden wir Schimmel essen, Ärger macht uns wachsam. Und auch bei wichtigen Entscheidungen gilt: Der Bauch ist oft klüger, als man denkt. Von Bas Kast
So macht man Staat
Nach mehr als 20 Jahren Bürgerkrieg wagt Liberia die ersten Schritte in Richtung Demokratie. Der deutsche Afrikanist Heinz »Doc« Jockers hat die Präsidentschaftswahlen begleitet und schult nun Staatsdiener und Abgeordnete. Aus dem geschundenen Land soll ein Rechtsstaat werden. Von Christian Jungblut
Unsere Frau bei Scotland Yard
Christine Leist jagt Serientäter per Computer. Aus den Ergebnissen der Spurensicherung konstruiert sie auf digitalen Stadtplänen eine Topografie des Verbrechens. "Crime Mapping" nennt sich das. Ein Traumjob für eine akribische Deutsche mit krimineller Fantasie. Von Sabine Böhne
Ruhe vor dem Sturm
Wie sicher sind unsere WM-Stadien? Mit Simulationen und Übungen probt die Polizei den Ernstfall: Terroranschläge und Hooligan-Randale. Aber Menschenmassen in Panik sind unberechenbar. Von Philipp Kohlhöfer
Käse unter Druck
Wäre es nicht toll, nur durch Drücken das Alter eines Käses bestimmen zu können? Kein Problem für die Wissenschaft.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Für diesen Titel gibt es noch keine Hörerrezensionen.

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 15.01.2006
  • Verlag: ZEIT-Verlag