brand eins audio: Aktuelle Ausgabe

  • von brand eins
  • Sprecher: Nina Schürmann, Petra Simon, Michael Bideller, Jennifer Böttcher
  • 3 Std. 48 Min.
  • Audiomagazin

Beschreibung

Hören Sie in diesem Audiomagazin alle Beiträge zum Schwerpunktthema "Loslassen":



Lassen wir das!
Wer sich an das Althergebrachte und Gewohnte klammert, der verliert. Sich davon zu lösen, ist der erste Schritt der Befreiung. Wolf Lotters einleitender Essay zum Schwerpunkt-Thema Loslassen trägt den Titel "Lassen wir das!"
Die haben's getan:
"Die haben's getan" ist das Motto der folgenden Story. Darin geht es um Abschied, Aufbruch und Neubeginn. Fünf Aussteiger berichten dem Autor Tobias Asmuth von den Wendepunkten ihres Lebens.
Endlich fühlt es sich richtig an:
Einer jungen Frau steht nach ihrem Studium eine vielversprechende Karriere als Juristin offen. Doch sie verzichtet darauf, um unter schwierigen Umständen Komponistin zu werden. Und sagt: "Endlich fühlt es sich richtig an". Johannes Böhme erzählt ihre Geschichte.
Der Preis der Freiheit:
Der Preis der Freiheit" ist Angst, eine falsche Entscheidung zu treffen. Warum diese Furcht nicht immer leicht zu ertragen ist, erläutert der israelische Psychoanalytiker Carlo Strenger im Gespräch mit Peter Laudenbach.
Deckung!
Der Begriff Achtsamkeit ist in vieler Munde - der Psycho-Trend hat seinen Höhepunkt erreicht. Wieso es ratsam sein kann, ihn an sich vorbeiziehen zu lassen, erläutert Jens Bergmann in seinem Beitrag mit dem Titel "Deckung!"

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Gerhard Hinze ist wieder da! :-))

...absolut genial, endlich liest wieder "Gerhard Hinze"...nur ist Gerhard Hinze neben Anna Doubek nicht aufgeführt...da steht noch "Michael Bideller"...macht nichts ;-)
...Gerhard Hinze ist spitze!!!!!...hoffentlich liest Gerhard Hinze in Zukunft alle brand eins Audiomagazine!!!!
...Udo Buhr, Technik Forum München
Lesen Sie weiter...

- udobuhr1

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 28.07.2017
  • Verlag: brand eins Medien AG