brand eins audio: Felher

  • von brand eins
  • Sprecher: Anna Doubek, Gerhart Hinze
  • 3 Std. 48 Min.
  • Audiomagazin

Beschreibung

Hören Sie in diesem Audiomagazin alle Beiträge zum Schwerpunktthema "Felher". "Sie fehlt in keinem der Prominenten wie Chefredakteuren gern vorgelegten Fragebögen: die Frage nach dem größten Fehler. Da ist dann Bekennermut gefragt. Obwohl, wer will schon wildfremde Menschen in sein Innerstes blicken lassen? Und welcher der vielen Fehler, die man bei sorgsamer Selbstbeobachtung von sich kennt, ist es wert, der größte genannt zu werden? Mir half in einer solchen unerfreulichen Situation eine Kollegin, die ich um Hilfe bat: "Dein Namensgedächtnis!", sagte sie spontan. Ich war ein wenig unangenehm berührt, aber auch zufrieden. Weil es wahr ist und deutlich origineller als das, was andere bei ähnlicher Gelegenheit zugeben..."
Aus dem Editorial von Chefredakteurin Gabriele Fischer Inhalt:

Fehlanzeige:Aus lauter Angst vor Fehlern macht man leicht alles falsch. Doch ohne Versuch wird man nicht klug. Von Wolf Lotter
Programmierte paranoia:Ein Gespräch über das Unwort Fehlerkultur und die blinden Flecken von Ökonomen wie Journalisten mit Stephan A. Jansen. Von Gabriele Fischer
Die Marathon-Männer:Stellen Sie sich vor, Sie haben eine millionenschwere Idee und ein Weltkonzern nimmt sie Ihnen weg. Drei Münchener erlebten das tatsächlich. Von Andreas Molitor
Die Kollektiv-Lösung:Bei SEW-Eurodrive suchen diejenigen nach Fehlern, die die Arbeitsabläufe am besten kennen: die Arbeiter. Von Christian Sywottek
Aus Erfahrung gut (Interview):Einen Konzern zu zerstören ist gar nicht einfach. Wie es manche Manager trotzdem schaffen, erzählt Matthias Hannemann
Die Ungeduldigen:In Fragebogen werden Prominente gern gefragt: "Was ist Ihr größter Fehler?" Die Antworten sind vor allem eines: peinlich. Von Christiane Sommer

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Für diesen Titel gibt es noch keine Hörerrezensionen.

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 25.07.2007
  • Verlag: brand eins Medien AG