Inhaltsangabe

Hören Sie in diesem Audiomagazin alle Beiträge zum Schwerpunktthema "Freiräume". "Es muss gestern gewesen sein. Da bereiteten wir uns beeindruckt, beseelt und wenig besorgt auf den Jahrtausendwechsel vor.
Aus dem Editorial von Chefredakteurin Gabriele Fischer Inhalt:

Programmierer sind sexy:Für viele Menschen sind Computerfreaks sonderbare Einzelgänger.Von: Slaven Marinovic
Mit dem Strom schwimmen:Viele Gemeinden nehmen ihre Energieversorgung wieder selbst in die Hand. Von: Benno Stieber
Man sollte alle paar Jahre etwas Neues beginnen:Die Zwillinge Thomas und Andreas Strüngmann haben zuerst als erfolgreiche Gründer, dann als Verkäufer ihres Pharmakonzerns Hexal Schlagzeilen gemacht.Von: Patricia Döhle
Grenzbereiche:Der Freiraum ist das natürliche Biotop neuer Ideen. Von: Wolf Lotter
Die Wolfs-Ökonomie:In der Mongolei gibt es viel Platz, wenige Menschen - und eine boomende Wirtschaft. Interview: Thomas Ramge
Ab in die Wüste:Ein Studium muss man gut planen, heißt es. Von: Matthias Hannemann
Ein Arzt für alle Fälle :Er ist keiner zum Anfassen. Aber einer, der sich kümmert.Von: Christian Weymayr
Der Preis der Freiheit:Warum lassen wir es zu, dass Freiräume eingeschränkt und Freiheiten beschnitten werden? Interview: Wolf Lotter
"Mein größter Freiraum ist mein Kopf":Angela Jansen ist Schauspielerin, Malerin, Vorsitzende eines Vereins - und seit zwölf Jahren komplett gelähmt. Interview: Dirk Böttcher
"Wir haben faszinierende Optionen. Aber das vergessen die meisten.":Private Weltraumfahrt, selbstreplizierende Nano-Fabriken, Maschinen, die Kohlendioxid aus der Atmosphäre fischen, und eine individualisierte Supermedizin. Interview: Harald Willenbrock
  • Der Grenzgänger:Fuad Abu Hamed brach gleich zweimal aus.Von: Gisela Baur
  • Auf die Augen: Was kann ein kleiner Optiker in Leer gegen einen Branchengiganten wie Fielmann ausrichten. Von: Gerhard Waldherr
  • Willst du gelten, mach dich selten:Jeden Tag nur Backstube und Tortentheke.Von: Peter Bier
  • Er will nur spielen:Warum verkauft einer eine erfolgreiche Firma - und lässt sich anschließend dort anstellen? Von: Thomas Tjiang
  • Der Schild-Bürger:Peter Jakob ist ein Tüftler mit Verkaufstalent.Von: Jakob Vicari
  • Krabbelkundschaft:Ein Paar, beide arbeitslos, sie schwanger.Text und Foto: Frank Dahlmann
  • Jeder ist ein Lehrer:Mozilla programmiert zusammen mit vielen freiwilligen Helfern den Internetbrowser Firefox. Von: Markus Albers
  • Noch einmal, weil's so schön war:Ein wichtiges Motiv, Unternehmer zu werden, ist finanzielle Unabhängigkeit.Protokolle: Thomas Ramge
  • Wenn einer eine Reise tut: Sie haben es geschafft, sitzen warm und trocken. Von:Peter Laudenbach
  • E-nvestoren:In sozialen Netzwerken liegen zwischen einer Idee und einem Projekt mitunter nur ein paar Euro. DVon: Dirk Böttcher
© 2010 brand eins Redaktions GmbH & Co. KG
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 7,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 7,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Es gibt noch keine Rezensionen