brand eins audio: Geschwindigkeit

  • von brand eins
  • Sprecher: Nina Schürmann, Jennifer Harder-Böttcher, Michael Bideller
  • 4 Std. 49 Min.
  • Audiomagazin

Beschreibung

Hören Sie in diesem Audiomagazin alle Beiträge zum Schwerpunktthema "Geschwindigkeit":


Richtgeschwindigkeit:
Die Zeit rast - so eine verbreitete Klage. Doch der eigentliche Grund für dieses Hochgeschwindigkeitsgefühl ist nicht hohes Tempo, sondern falsches, arbeitet Wolf Lotter in seinem Essay "Richtgeschwindigkeit" heraus.
Rennmäuse:
Der deutsche Online-Händler Zalando ist sehr rasch vom Start-up zu Europas größtem Modeversender herangewachsen. Profite sind zweitrangig. Ist das auf Dauer gesund? Andreas Molitor analysiert die Strategie der "Rennmäuse".
Wer sagt, dass alles schneller wird?
Der italienische Physiker Carlo Rovelli hält Zeit für ein Konstrukt, das nur in der menschlichen Vorstellung existiert. Im Gespräch mit Chiara Somajni erklärt er, warum diese Erkenntnis hilft, Veränderungen gelassener zu sehen.
Voll im Soll:
Online-Händler sind "Voll im Soll", wenn sie schnell wachsen und Märkte besetzen. Doch viele junge Unternehmen sind damit überfordert. Christian Sywottek analysiert, warum der Münchner Versender von Babyprodukten windeln.de eine Ausnahme bildet.
Avanti! Avanti!
Kaum eine Branche unterliegt so sehr dem Zwang zur Geschwindigkeit wie die Mode-Industrie. Woran es liegt, dass nur der Schnelle Erfolg und der Langsame das Nachsehen hat, untersucht Stefanie Schütte in ihrem Report.
Tintenherz:
Nicht zu schnell und nicht zu langsam darf die Tinte vom Füller aufs Papier fließen. Das Geheimnis eines Füllfederhalters liegt in einem Bauteil, das nur wenige Konstrukteure herstellen können. Anika Kreller besuchte einen von ihnen.
Auf Speed:
Im Silicon Valley steht Geschwindigkeit hoch im Kurs, doch längst nicht alle Unternehmen sind "Auf Speed". Steffan Heuer besuchte drei Start-ups, für die Tempo Teil ihres Geschäftsmodells ist - aber aus sehr unterschiedlichen Gründen.
Koreaner wollen den Krieg gewinnen:
Südkorea ist in wenigen Jahrzehnten vom Schwellenland zur Wirtschaftsmacht aufgestiegen. Das hat Spuren hinterlassen. Welche, das erklärt der Sozialwissenschaftler Daniel Schwekendiek im Gespräch mit Sören Kittel.
Der Kunde ist es, der das Tempo macht:
Viele Manager klagen über die Beschleunigung des Lebens, können sich ihr aber nicht entziehen, denn: "Der Kunde ist es, der das Tempo macht". Der Automatisierungs-Experte Hans-Christian Boos erklärt im Interview mit Gabriele Fischer und Wolf Lotter, warum Zeit zum Denken erkämpft werden muss.
Gesunde Unruhe:
Wie hat es eine kleine Tischlerei aus Niederösterreich geschafft, zu einem Zulieferer für die Flugzeug-Industrie zu werden? Vor allem durch eine "Gesunde Unruhe", wie Daniela Schröder bei ihrem Besuch bei dem Unternehmer feststellte.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Für diesen Titel gibt es noch keine Hörerrezensionen.

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 20.11.2015
  • Verlag: brand eins Medien AG