brand eins audio: Logistik

  • von brand eins
  • Sprecher: Anna Doubek, Klaus Lauer-Wilms
  • 5 Std. 58 Min.
  • Audiomagazin

Beschreibung

Hören Sie in diesem Audiomagazin alle Beiträge zum Schwerpunktthema "Logistik". "So ein richtiger Winter hat schon was. Nicht nur für Kinder, die sich über Rodelrennen und Schulausfälle freuen können. Auch den Erwachsenen hat er eine Menge zu bieten, zum Beispiel die Einsicht, dass alle Mobilität endet, wenn der Gehweg zur Buckelpiste wird und der Flughafen im Schneegestöber versinkt."
Aus dem Editorial von Chefredakteurin Gabriele Fischer. Inhalt:

Beamen für Einsteiger: Logistik ist der Kern des modernen Marktes - und immer noch eine Geheimwissenschaft. Von: Wolf Lotter.
Nie wieder Tüten schleppen: Logistik ist mehr als Transport. Logistik ist Organisation, Kooperation und das Verständnis Interview: Thomas Ramge
Tante Emmas Kinder: Weil Supermärkte die Provinz im Stich gelassen haben, boomt dort ein totgeglaubtes Geschäft: der Laden für alles. Von: Gerhard Waldherr.
Made in Cremlingen: Nokia produziert seine Telefone in Rumänien, Apple in China, Google in Taiwan. Von: Stefanie Bilen.
Die Maschine: Der Passagier möchte entspannt zum Flieger. Die Fluglinie will ihn schnellstmöglich an Bord haben. Die Behörden müssen ihn gründlich durchchecken. Von: Harald Willenbrock.
Ein Mann in Bewegung: Detthold Aden, Chef der BLG Logistics Group, hasst nichts mehr als Stillstand. Von: Andreas Molitor.
Afghanische Glücksspirale: Wer Geldströme organisiert, hat es weniger mit Distanzen als mit Hindernissen zu tun. Von: Friederike Böge.
Netzanschluss gegen Armut: Laptops ersetzen Schulen, 3-D-Drucker Fabriken - mit kühnen Visionen wollen die Forscher des MIT die Dritte Welt ins digitale Zeitalter katapultieren. Von: Steffan Heuer.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Um den heißen Brei....

Leider treffen die Beiträge nur teilweise das Thema, sie verlieren sich in langen (langweiligen) Erzählungen über einzelne Personen, erklären dass es schwierig ist die Wälder Deutschlands zu vermessen oder beschreiben die Planung von Utopieprojekten und nennen dann am Ende des Artikels nur ganz beiläufig eine Kostenschätzungen, die diese Projekte auf Ewigkeiten in die Schublade verbannt. Was für Weltverbesserer und Geschichtenerzähler.
Lesen Sie weiter...

- panthalox

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 01.01.2009
  • Verlag: brand eins Medien AG