brand eins audio: Selbstbestimmung

  • von brand eins
  • Sprecher: Michael Bideller, Nina Schürmann, Jennifer Harder-Böttcher, Michi Reimers
  • 5 Std. 10 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Hören Sie in diesem Audiomagazin alle Beiträge zum Schwerpunktthema "Selbstbestimmung":


Die Selbstbestimmer:
Nie waren die Möglichkeiten besser als heute, um sein eigenes Ding zu machen. Was nötig ist, um sie auch zu nutzen, beschreibt Wolf Lotter in seinem Essay.
Ehrensache:
Die Raubkopierer-Szene ist hochprofessionell organisiert und bedient sich nicht nur der digitalen Werke der Unterhaltungsindustrie, sondern ahmt auch deren Arbeitsweise nach. In seinem Report gibt Constantin van Lijnden einen Einblick in eine abgeschottete Welt.
Unbequeme Freiheit:
Als vor 25 Jahren die Mauer fiel, begann für viele Ostdeutsche eine "Unbequeme Freiheit". Zwei Ostdeutsche erzählen Christian Sywottek, wie sie lernten, sich in der neuen Bundesrepublik zurechtzufinden.
Das pralle Leben:
Die Unternehmerin Yukiko Kobayashi hat nein gesagt zu einer Konzernkarriere, weil sie mehr wollte, als nur einem vorgezeichneten Weg zu folgen. Sarah Mühlberger porträtiert die Frau.
Weniger beibringen, mehr inspirieren:
Der belgische Seriengründer und Ökonom Gunter Pauli sprach mit Dirk Böttcher über lokale Wirtschaft, wertvolle Abfälle und die Risiken eines starken Egos.
Überflüssige Unternehmer:
Mike Fischer hält seine Mitarbeiter für wichtiger als sich selbst - und gründet eine erfolgreiche Firma nach der anderen. Jens Tönnesmann hat ihn getroffen.
Ewiger Laborant:
Der emeritierte Chemieprofessor Karl-Heinz Drexhage könnte auf dem Sofa sitzen und den Ruhestand genießen, doch der 80-Jährige machte nach seiner Karriere als Hochschullehrer lieber eine eigene Firma auf, um weiter zu forschen. Alexander Krex stellt den "ewigen Laboranten" vor.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Für diesen Titel gibt es noch keine Hörerrezensionen.

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 19.12.2014
  • Verlag: brand eins Medien AG