Inhaltsangabe

Michael Lewis' neuer Bestseller.

Irren ist menschlich, sagen wir, und lassen uns immer wieder von unserem Bauchgefühl leiten. Michael Lewis geht dem Phänomen intuitiver Entscheidungsprozesse jetzt auf den Grund. Sujet seines neuen Buches "Aus der Welt" ist nicht mehr die Wall Street, sondern die faszinierende Freundschaft der weltbekannten Psychologen und Begründer der Verhaltensökonomie Daniel Kahneman und Amos Tversky. Beide haben unsere Annahmen über Entscheidungsprozesse völlig auf den Kopf gestellt. Jetzt liefern sie als Protagonisten den filmreifen Stoff, aus dem Lewis seine unverwechselbar spannende Geschichte macht. Dieses Buch zu lesen, ist eine kluge Entscheidung.

Wer Kahnemanns "Schnelles Denken, langsames Denken" kennt, wird den neuen Lewis lieben.
©2017 Campus Verlag (P)2017 ABOD Verlag
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 17,95 €

Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 17,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen


Michael Lewis ist ein exzellenter Geschichtenerzähler.
-- Frankfurter Allgemeine Zeitung zu "Flash Boys"
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kundenrezensionen

Hilfreichste
3 out of 5 stars
Von Mans Am hilfreichsten 04.05.2017

Sehr gewöhnungsbedürftige Vortragsweise

Die Vortragsweise von Matthias Löhn ist zumindest sehr gewöhnungsbedürftig. Da "Flashboys" von ihm hervorragend gesprochen wurde, liegt es m.E. am Genre. Eine solche Lesart (viel zu viele Spannungsbögen und merkwürdig ungewohnte Betonungen) passt eben nicht für ein Sachbuch. Der Inhalt ist allerdings höherens- (vielleicht vor der Hintergrund des Gesagten) besser noch lesenswert!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

6 von 6 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

5 out of 5 stars
Von Bastian Am hilfreichsten 12.05.2017

Absolut lesenswert

Der Autorschaft es, psychologische Zusammenhänge für ein breites Publikum interessant dazu stellen und gleichzeitig eine spannende Geschichte des Lebens der beiden Psychologen zu erzählen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen