Inhaltsangabe

Nach einem schweren Unwetter steht das idyllische Ahrtal unter Wasser, doch für Sternekoch und Hobbydetektiv Julius Eichendorff kommt es noch schlimmer: Ihm wird eine Leiche buchstäblich vor die Füße geschwemmt. Der Mann ist ertrunken. Aber nicht im Wasser. Sondern in Sangri-Ahr, der neuen Spezialität des Tals. Schnell wird klar: Julius' Verstand muss diesmal schärfer als ein japanisches Messer sein, um dem raffinierten Täter das Handwerk zu legen.
©2014 Emons Verlag GmbH (P)2014 Emons Verlag GmbH
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 13,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 13,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
4 out of 5 stars
Von Hella Am hilfreichsten 02.08.2016

Wieder im Ahrtal

Typisch Henn/ von der Lippe. Sind im Gesetz der Serie. Gute Umsetzung, sprachlich wieder vielseitig

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

5 out of 5 stars
Von Frank Fries Am hilfreichsten 04.03.2018

Kurzweilige Mordserie hinreißend in Szene gesetzt

Mein 91tes Audible Hörbuch und eines der besten. Jede Pointe und vielleicht mehr als dieser Krimi überhaupt beinhaltet zündet. Ausnahmslos jede der handelnden Figuren wurden durch Jürgen von der Lippe charmant in einen unverwechselbaren Charakter gegossen. Ich habe mich im Aartal ab dem ersten Kapitel heimisch gefühlt und meine Halsentzündung ohne langeweile überstanden.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Alle Rezensionen anzeigen