Inhaltsangabe

Stell dir vor, dass alles Große, das seit Anbeginn der Zeit in der Welt geschieht, aus einem Kontrollraum gelenkt wird - Erfindungen, Kriege, politische Umschwünge, Armut und Wohlstand. Stell dir vor, dass eine einzelne Person für mehrere Jahrzehnte in diesem Kontrollraum sitzt und die Geschicke der gesamten Menschheit nach eigenem Gutdünken beeinflusst. Und jetzt stell dir vor, dass die nächste Person in diesem Raum verrückt ist. Die Suche nach dem Kontrollraum führt eine traumatisierte, junge Frau namens Laika sowie Skinner, den letzten Illusionisten, zusammen.
©2011 Action Verlag (P)2011 Action Verlag
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 13,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 13,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von huzeli Am hilfreichsten 01.04.2013

Interessante Geschichte

Ich fand das Buch ganz interessant. Mal ne ganz andere Welt zum Abtauchen.
Hatte nur etwas Mühe mit der Sprecherin.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
3 out of 5 stars
Von feinerBengel Am hilfreichsten 03.12.2012

Idee gut, schlechte Umsetzung - die Leserin nervt

Die Grundidee des Buchs ist gar nicht so schlecht. Leider stören zwei Dinge ganz besonders: die unglaublich schwulstige Art, wie das Buch geschrieben wurde und mich des Öfteren dazu bewogen hat einfach auszuschalten, was bei anderen Büchern kaum vorkam bisher. Es ist sogar so, dass ich bei diesem Buch das Ende herbei sehne, damit es endlich um ist. Wissen wie es ausgeht möchte ich natürlich trotzdem, aber es nervt schon. Und dann noch die Stimme der Leserin, die das alles noch verstärkt. Da kommt kaum Spannung auf. Weibliche Vorleser sollten sich eher an romantische Bücher halten, die unheimlichen Sachen sollten von Männern vorgetragen werden.

Ich würde das Buch nicht noch einmal anhören

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Alle Rezensionen anzeigen