• ... trotzdem Ja zum Leben sagen

  • Autor: Viktor E. Frankl
  • Sprecher: Martin Schwab
  • Spieldauer: 3 Std. und 56 Min.
  • Ungekürztes Hörbuch
  • Erscheinungsdatum: 02.05.2016
  • Sprache: Deutsch
  • Anbieter: Universal Music Family Entertainment
  • 5 out of 5 stars 4,8 (262 Bewertungen)

Inhaltsangabe

In seinem Hörbuch "... trotzdem Ja zum Leben sagen" verarbeitete Viktor E. Frankl seine Eindrücke und Erfahrungen in Konzentrationslagern. Schon kurz nach Ende des Krieges vertrat er die Ansicht, dass vor allem Versöhnung einen sinnvollen Ausweg aus den Katastrophen des Weltkrieges und des Holocaust weisen könne. Er will nicht Mitleid erregen oder Anklage erheben. Noch weniger geht es um die Situation des Grauens. Sein Hörbuch soll und kann vielmehr Kraft zum Leben geben.

"... trotzdem Ja zum Leben sagen" ist ein Hörbuch, das über Jahrzehnte die Menschen bewegt. Die englische Fassung "Mans's Search for Meaning" wurde bereits in 26 Sprachen übersetzt und hat eine Gesamtauflage von über zehn Millionen Büchern erreicht. Es wurde in die Liste der zehn einflussreichsten Bücher in Amerika aufgenommen. Ergänzt wird diese Lesung um ein rares Originaldokument: Ausschnitte einer Rede, die Viktor Frankl 1988 auf dem Wiener Rathausplatz anlässlich des 50. Jahrestages des Hitler-Einmarsches in Österreich hielt.
©2007 Universal Music Family Entertainment (P)2007 Universal Music Family Entertainment, a division of Universal Music GmbH
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 13,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 13,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von Said Gulam Rasul Am hilfreichsten 26.12.2016

Der Blick auf das Leben wird verändert

Ergreifende Erzählungen und verständliche Analysen. Man entwickelt ein tiefes Verständnis für die Menschen dieser Zeit. Sowohl für Hoffnung und Motivation der Gefangenen, als auch für Beweggründe der Wärter.
Dieses Buch macht es einem auch bewußt, wie sehr der eigentliche Sinn des Lebens zur Zeit (2016) außer Fokus geraten ist. Menschen behandeln ihr eigenes Leben wie Dreck und nehmen nur mehr das wahr, was ihnen als fehlend eingeredet wird (durch Kommerz).

"Es gibt zwei Menschen - Rassen: die Anständigen und die Unanständigen. Und das zieht sich durch alle Nationen und Gruppierungen hindurch" - Viktor Frankl

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

3 von 3 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

5 out of 5 stars
Von Robert Ries Am hilfreichsten 06.01.2018

Bewegend, Beeindruckend, Berührend: Kurz & Knapp

Das Buch (als Hörbuch gehört) wurde in einem General Management-Seminar empfohlen. Es ist sehr beeindruckend, wie Frankl aus seiner psychologischen Sicht aufzeigt, was selbst in einer solch ausweglosen Extremsituation das richtig "Mindset" bzw. Ziele eines Daseins bewirken können. Es ist wahre Lebenskunst selbst in einem Dasein, dass nur aus Leid und völliger Sinnlosigkeit besteht, von der man noch nicht einmal das Ende kennt, zu überleben.

"Was also ist der Mensch? Er ist das Wesen, das immer entscheidet, was es ist. Er ist das Wesen, das die Gaskammern erfunden hat; aber zugleich ist er auch das Wesen, das in die Gaskammern gegangen ist aufrecht und ein Gebet auf den Lippen."

Die Rede Frankls in Wien am Ende (Originalaufnahme) bringt wirklich Gänsehaut mit sich, gerade wenn man die aktuelle politische Stimmung und die Wahlergebnisse in Österreich, der Schweiz oder Deutschland, ja in ganz Europa derzeit, im Hinterkopf hat und sich fragt, wieso der Mensch nach gerade einmal rund 100 Jahren (Ende des ersten Weltkriegs) schon wieder seelenruhig und laut in das Horn des Wahnsinns stößt.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen