1917: Revolution in Russland, Kriegseintritt der USA - Ein Jahr, das die Welt verändert (ZEIT Geschichte)

  • von DIE ZEIT
  • Sprecher: N.N.
  • 1 Std. 42 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Ausgewählte Artikel aus der ZEIT Geschichte zum Thema "1917: Revolution in Russland, Kriegseintritt der USA - Ein Jahr, das die Welt verändert":

Angriff aus der Wüste:
Der Brite T. E. Lawrence führt eine Beduinen-Truppe in die Revolte gegen das Osmanische Reich. Doch das Land, um das sie kämpfen, haben England und Frankreich schon unter sich aufgeteilt. Von Markus Flohr.

Der globale Moment:
1917, ein paradoxes Jahr. Europas Mächte sind ausgelaugt, die Fronten erstarrt. Doch der Kriegseintritt der USA und die Revolution in Russland entfachen eine Dynamik, die das 19. Jahrhundert hinwegfegen wird. Von Jörn Leonhard.

Der Weg zur roten Revolution:
Die neue Regierung versucht, aus Russland eine Demokratie zu machen. Doch die Bauern wollen Land, die Arbeiter Lohn, die Soldaten Frieden. Lenin nutzt die Gunst der Stunde und ruft im Oktober 1917 zum Umsturz auf. Von Klaus Latzel.

"Lafayette, here we come!"
Mit dem Versprechen auf Neutralität gelingt US-Präsident Woodrow Wilson 1916 die Wiederwahl. Fünf Monate später erklärt Amerika Deutschland den Krieg - und erlebt eine Welle antideutscher Ressentiments. Von Ronald D. Gerste.

Volles Risiko:
Anfang 1917 setzt die Reichsleitung alles auf eine Karte: Sie glaubt an einen schnellen Erfolg ihrer U-Boote - und nimmt den Kriegseintritt der USA in Kauf. Von Sven Oliver Müller.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Für diesen Titel gibt es noch keine Hörerrezensionen.

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 16.05.2017
  • Verlag: ZEIT-Verlag