Inhaltsangabe

Wenn die Droge zu deiner Schwester wird, wenn du schon einen Abschiedsbrief an dich selbst verfasst hast, dann bist du am Ende.

Eric Stehfest hat es erlebt, zehn Jahre war Christin seine "Schwester", seine ständige Begleiterin - Crystal Meth. Mit ihr fiel er unglaublich tief und hat sich dennoch gerettet. Nun berichtet er schonungslos, direkt, unverstellt und berauschend literarisch von seinem Doppelleben, seinem Entzug und dem Leben danach.
©2017 Edel Germany GmbH (P)2017 Edel Germany GmbH
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 9,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 9,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen


Mutig setzt sich Stehfest mit seiner Jugend in der sächsischen Provinz, seinem Doppelleben auf Theaterbühnen und Clubtoiletten sowie der familiären Vorbelastung durch seine Urgroßväter, die im Zweiten Weltkrieg methamphetaminabhängig waren, auseinander. Dabei schont er auch seine Leser nicht, wenn er zum Beispiel extreme Erfahrungen mit Trips, Paranoia, Promiskuität oder Kriminalität schildert.
-- BILD.DE

In seiner Biografie nimmt er den Leser von einer Party mit zur nächsten. Ein Wirbelwind aus Bässen, Pillen und Frauen."3nach9 "Aus der Biografie kann man viel lernen: über die Droge, den Umgang damit und vor allem über den Weg da raus.
-- WELT kompakt

Ein Buch, das hängen bleibt. In '9 Tage wach' gibt er tiefe Einblicke in sein Inneres. Das Protokoll einer intensiven, kräftezehrenden Reise.
-- TIROLERIN

Das Buch ist eine Lebensbeichte.
-- YOU FM
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kundenrezensionen

Hilfreichste
2 out of 5 stars
Von Amazon Kunde Am hilfreichsten 19.07.2017

Story zu verwirrt!

Was genau hat Sie an 9 Tage wach enttäuscht?

Die Geschichte des Eric Stehfest ist bestimmt interessant, aber nach über 3 Stunden hören, musste ich leider abbrechen.
Das Springen zwischen Wahn, innerer Stimme und der Realität, ist meiner Meinung nach viel zu übertrieben! Ich konnte der eigentlichen Story nur noch teilweise folgen. Ich bin enttäuscht von diesem Hörbuch, obwohl ich denke dass die Story eigentlich gut ist.

Machte mir absolut keinen Spass zuzuhören!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

10 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

1 out of 5 stars
Von Katrin Szlachetko Am hilfreichsten 27.08.2017

Schrecklich

Schreckliches Hörbuch ohne Zusammenhänge und Sinn. Hatte es mir anders vorgestellt und konnte die Geschichte nicht nachvollziehen. Schade um jede Minute!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

4 von 4 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen