Auf der Straße nach Mendocino

  • von Andreas Ammer
  • Sprecher: Michael Holm, Peter-Jürgen Boock
  • 0 Std. 49 Min.
  • Hörspiel

Beschreibung

"Auf der Straße... nach Mendocino". Am Anfang, in Amerika 1968, war Mendocino eine Hippiehymne: Der Tex-Mex-Amerikaner Doug Sahm träumt vom Drogenrausch und freier Liebe am Strand ("blow your mind in the morning"). 1969 wurde das ein Top-30 Hit.

In Deutschland wurde daraus erst einmal Schlagerseligkeit: "Ich sah ihre Lippen, ich sah ihre Augen" - Michael Holms Fassung von "Mendocino" wurde die meistverkaufte Platte im Summer of Love. Acht Jahre später war "Mendocino" dann das Codewort, nach dessen Übermittlung sich vier deutsche Terroristen im Kölner Cafe "Strass" erheben und in einem Kugelhagel sondergleichen die vier Begleiter des Arbeitgeberpräsidenten Schleyer ermorden, bevor sie diesen entführen und Deutschland innenpolitisch in die größte Krise seit Bestehen der Republik stürzen.

Der Sänger Michael Holm und der RAF Terrorist Peter Juergen Book erzählen ihre Geschichte des summer of love. Markus Calvin übersetzt.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Für diesen Titel gibt es noch keine Hörerrezensionen.

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 06.10.2016
  • Verlag: FM 4.5.1. - Ammer-Einheit Hörspiele