Blut - Die Geheimnisse unseres "flüssigen Organs"

  • von Ulrich Strunz
  • Sprecher: Martin Harbauer
  • 8 Std. 5 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Gesundheit oder Krankheit - wir haben die Antwort im Blut. "Ich zeige, welche Spitzenleistungen das Blut in unserem Körper vollbringt - wenn man ihm die richtigen Bausteine gönnt. Ich erzähle Geschichten aus meiner Praxis, die sich anhören wie Wunderheilungen, tatsächlich aber nichts anderes als das Ergebnis gesunder Blutwerte sind. Und ich erkläre, wie sich gesunde Blutwerte erreichen lassen - durch einfaches 'Bluttuning' mit Mikronährstoffen.", Ulrich Strunz.

Der Molekularmediziner verrät:

Was das Blut alles kann - von der Regelung des Körperklimas bis zur Abwehr von Krankheitserregern,
Was uns die Blutwerte verraten - von Informationen über Risiken (Entzündungen, Stoffwechselerkrankungen, Tumormarker, etc.) bis zur Stimmungslage,
Wie sich Blutwerte aktiv verbessern lassen - und eine Vielzahl von Beschwerden und Krankheiten positiv beeinflusst oder gar geheilt werden kann. Alles Wissenswerte über den "ganz besonderen Saft" - gut recherchiert, gut lesbar, unterhaltsam und nützlich.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Super

Ein sehr interessantes Hörbuch.Ein muss für jeden, der mehr über seinen Körper wissen möchte.Top, empfehlenswert.
Lesen Sie weiter...

- Steffen

Teilweise interessant, teilweise unwissenaxh

Von dem Buch hätte ich erwartet, dass es eine populärwissnschaftliche Einführung über unser flüssiges rotes Organ wäre. Das ist leider nur teilweise der Fall, einige interessante Fakten über das Blut und seine Bestandteile sind vorhanden, jedoch werden dazwischen immer wieder fragwürdige Thesen eingeworfen, wie etwa Vitamin-Megadosierungen gegen Krebs oder andere Krankheiten, oder das die Information in Homöopathie für die Heilung sorgt.
Danach konnte ich nicht mehr weiterhören, das war einfach zu esoterisch (habe 5 von 8 Stunden gehört).
Lesen Sie weiter...

- Zett

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 31.08.2016
  • Verlag: ABOD Verlag