Briefe aus dem Gefängnis

  • von Rosa Luxemburg
  • Sprecher: Miriam Molitor
  • 1 Std. 38 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Rosa Luxemburg war eine Führerin der deutschen Arbeiterbewegung und Mitbegründerin der KPD. Die "Rote Rosa" stritt an der Seite von Clara Zetkin und Karl Liebknecht vor allem mit ihren polemischen Zeitungsartikeln und Broschüren, ihren flammenden Reden gegen Krieg und Militarismus, für den Sozialismus und die Revolution. Drei Jahre und vier Monate musste Rosa Luxemburg während des 1. Weltkrieges in verschiedenen Gefängnissen verbringen.

Ihre heimlich verfassten "Briefe aus dem Gefängnis" dokumentieren eindrucksvoll die menschlichen Qualitäten dieser imposanten deutschen Politikerin, die ihre Überzeugungen mit dem Leben bezahlen musste.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Für diesen Titel gibt es noch keine Hörerrezensionen.

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 01.06.2014
  • Verlag: Aureon Verlag