Countdown

  • von Alan Weisman
  • Sprecher: Erich Räuker
  • 19 Std. 41 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Der Countdown hat begonnen: Die Erde kann uns nicht mehr lange (er)tragen - immer mehr Menschen produzieren immer mehr Müll, verbrauchen mehr Ressourcen und stoßen mehr CO2 aus. Alan Weisman nimmt uns mit auf eine aufrüttelnde Reise durch über 20 Länder und zeigt, wie nur eine drastische Reduzierung der Bevölkerungszahl unser Überleben auf der Erde sichern kann - provokativ und Augen öffnend!

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Vier Sterne sollen es dann doch sein...

Das Buch ist im derzeitigen amerikanischen literarischen Erzählstil geschrieben. Dieser ist nicht immer "mein Ding", aber das ist sicherlich Geschmackssache. In 19 Stunden kommt letztlich doch sehr viel Information herüber. Und wenn man dem Autor anlastet, dass er nur einen Bruchteil der Dinge und Gebiete seines Themas anspricht, so muss man dann dagegen halten "wie lang das Buch noch hätte sein sollen?". Der Fokus ist vielleicht etwas zu sehr auf der Geburtenkontrolle und Bevölkerungszahl. Ich sehe dort auch andere Aspekte sehr gravierend und noch vorrangiger an, die nicht genannt werden. Gerade der Fokus auf die ehemals dritte Welt genannten Länder und deren (Umwelt)Probleme ist eine sehr deutliche Darstellung, die wachrüttelt. Allein deswegen ist das Hörbuch schon ein Muss. Ich kann es wirklich empfehlen!
Lesen Sie weiter...

- Tobias Lange

Spannender als manch ein Krimi - sehr interessant!

Wie schon in “Gaviotas” nimmt uns Alan Weisman auch in “Countdown: Hat die Erde eine Zukunft?” mit in eine andere Welt. War sie in Gaviotas noch hoffnungsvoll, so ist diese Reise in die Zukunft der Menschheit und der Erde mit all seinen Lebewesen äußerst erschreckend.

Alan Weisman ist in viele Länder gereist und hat Wissenschaftler und Forscher aber auch “Normalsterbliche” zum Thema Bevölkerungszuwachs und deren Folgen und zum Thema Kinderwunsch befragt. Heraus gekommen ist ein äußerst interessanter Überblick darüber, wie die Zusammenhänge des Lebens auf der Erde sind und dass sie – kommen sie erst einmal aus dem Gleichgewicht – verheerende Folgen haben. Momentan sind wir in einer Schieflage, einer sehr steilen Schieflage. Somit sehen die Prognosen nicht gut aus. Nein, sie schauen gar nicht gut aus, wenn wir nicht schleunigst umdenken und auch entsprechend handeln.

Ich kann dieses Hörbuch nur jedem empfehlen. Denn hier wird auf verständliche Weise erklärt, was die Welt in den Fugen hält und was sie definitiv aus dem Gleichgewicht bringt. Nun, die Erde wird das wohl überleben, aber auch die Menschheit?

Erich Räuker als Sprecher fand ich sehr gut für dieses Hörbuch. Ich habe ihm über die fast 20 Stunden gerne zugehört. Und inhaltlich fand ich dieses Sachbuch spannender als so manch einen Krimi. Somit gibt es eine klare Hörempfehlung von mir.
Lesen Sie weiter...

- Ute

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 04.10.2013
  • Verlag: HörbucHHamburg HHV GmbH