Inhaltsangabe

Lest mehr Goethe!

"Goethe ist ohne Zweifel einer der frühesten, feinsinnigsten und tiefgründigsten Kritiker, die der Kapitalismus je hatte. Er hat die existenzielle Bedrohung von Kultur, Zivilisation und Humanität in einer durchkommerzialisierten Gesellschaft geradezu prophetisch vorhergesehen. Ihm graute vor Verhältnissen, in 'denen sich alles rechnen' muss. Das hinderte ihn nicht, die gewaltigen produktiven Potenziale der neuen Ordnung anzuerkennen. Goethe war kein rückwärtsgewandter Verweigerer, sondern weitsichtig genug, über eine Moderne jenseits des Kapitalismus schon nachzudenken, als dies er sich gerade zu etablieren begann." (Sahra Wagenknecht)
©2017 Westend Verlag (P)2017 ABOD Verlag
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 12,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 12,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von doktorFaustus Am hilfreichsten 23.09.2017

Die Sarah Wagenknecht Chroniken

Vorzüglich dinieren, dazu einen erlesenen Wein. Ferner eine Garderobe in der ein hochentwickeltes Mode- und Stilbewusstsein einen so geschmackvollen Ausdruck findet das es einen Guido Kretschmer in sprachloses Staunen versetzen könnte. Passt das zu einer Spitzenpolitikerin der Linken? Es passt. Die schönen Dinge des Lebens feiern geht bestens zusammen mit glaubwürdiger Empörung über Ungleichheit, Ungerechtigkeit und scharfer Kritik an Lobbykratie und Klientelpolitik.
Frau Wagenknecht irritiert Freund und Feind durch eine furiose Kombination aus Hochintelligenz, enzyklopädischer Bildung, wilder Leselust, Schönheit, Eleganz, Charme, Kompetenz und einer Art von idealistischem Pragmatismus der mit sehr triftigen Argumenten aufwarten kann. Ich bin wählerisch noch schwankend. Doch Frau Wagenknecht entwickelt in diesem Interview große Überzeugungskraft. Faszinierend was Frau Wagenknecht über die von Ihr gelesenen Autoren zu sagen hat. Wir wollen mehr Goethe wagen! Sehr empfehlenswert. Vorzüglich gelesen.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

19 von 20 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

5 out of 5 stars
Von Marc Reznicek Am hilfreichsten 03.01.2018

eine noch wählbare Politik in Deutschland

Frau Wagenknecht ist eine der letzten Spitzenpolitiker, die Deutschland hat, wenn es um zukunftsorientierte und legale und legitime Politik geht. Nicht alternativlos aber unmöglich zu ignorieren

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

1 von 1 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen