Das Universum ist eine Scheißgegend

  • von Martin Puntigam, Werner Gruber, Heinz Oberhummer
  • Sprecher: Maria Hofstätter, Science Busters
  • 5 Std. 9 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Woanders ist es auch nicht besser.

Das Universum, unendliche Weiten. Aber wenn man's genau ansieht: 71 Prozent der Erde sind mit Wasser bedeckt, das bisschen Land dazwischen besteht zu einem Fünftel aus Wüsten, der Rest ist Wald mit wilden Tieren, Insekten, Mikroben und Menschen, die es nicht immer nur gut mit einem meinen. Woanders ist es allerdings auch nicht besser: die Venus eine Schwefelhölle, der Mars rostig und der Saturn schweinekalt, ein Urlaubsparadies für Gefrierbrand. Mit anderen Worten: "Das Universum ist eine Scheißgegend", und fast alle Gegenden sollte man eher meiden. Höchste Zeit für einen kompetenten Reiseführer.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Leider so gar nicht mein Ding

Würden Sie es noch mit einem anderen Hörbuch von the authors und/oder Maria Hofstätter and Science Busters versuchen?

Leider muss ich die Frage mit "nein" beantwortet. Ich fand den Inhalt stellenweise interessant, aber es gab zu viele Passagen, die ich zu unwichtig fand, die aber lange gedauert haben. So wird 10 Minuten über einen Himmelskörper gesprochen, der 150 Lichtjahre von der Erde entfernt ist und durch seine Nähe zu seiner Sonne eine sehr heiße Oberfläche und unvorstellbar starke Winde hat. Was interessiert mich aber dieser Himmelkörper, ich hatte vorher und nachher eigentlich keinerlei Beziehung zu Ihm und empfinde es als unnützes Wissen - gerade weil unserer Sonnensystem genug Relevanteres zu bieten hat. Ich kann mir bei besten Willen nicht vorstellen, wo und wann ich dieses Wissen jemals anwenden soll. Andere Passagen empfinde ich interessanter und relevanter, vieles ist davon jedoch Allgemeinwissen.

Dies ist das zweite Buch (das andere ist Blackout von Merc Elsberg) von etwa 120 bisher gehörten Büchern, bei dem ich mir überlege nicht weiterzuhören, weil ich weder die Sprecher mag, noch den Inhalt sonderlich gehaltvoll finde. Nur die relativ kurz Spieldauer von etwa 5 Stunden ließ mich durchhalten.


Würden Sie sich auch für ein anderes Hörbuch interessieren, das Maria Hofstätter and Science Busters spricht?

Leider muss ich auch diese Frage mit "nein" beantwortet, weil ich (sehr subjektiv) mit dem Dialekt nicht besonders gut klar komme. Ich verstehe inhaltlich alles, jedoch empfinde ich es als anstregend den Erzähler zu folgen.


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Ich empfehle anderen potentiellen Hörern kurz die 5 Minuten Hörprobe zu nutzen, dann kann man jedenfalls Inkompatibilitäten mit dem Dialekt ausschließen und schnuppert schon kurz in den Inhalt rein.

Lesen Sie weiter...

- Amazon Customer

Großteils sehr Interessant

Welchen drei Worte würden für Sie Das Universum ist eine Scheißgegend treffend charakterisieren?

Universum + Astrophysik für Dummies


Welcher Moment von Das Universum ist eine Scheißgegend ist Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?

Der erste Teil des Buches behandelt unser Sonnensystem und die einzelnen Planeten sowie deren möglichen Enden. Dieser Teil des Buches war für mich der Interessanteste. Der zweite Teil handelt von der Entstehung und der Größe des Universums. Das war für mich manchmal doch eher schwer zu verstehen da es sich in Dimensionen abspielt die man sich nicht mehr all zu gut vorstellen kann.


Wie hat Ihnen Maria Hofstätter and Science Busters als Sprecher gefallen? Warum?

In anderen Rezensionen wird oft vom platten Wiener Dialekt geschrieben in dem das Buch angeblich gelesen sein soll. Das hätte mich beinahe vom Kauf abgehalten. Beim anhören konnte ich selbst diesen "Dialekt" dann aber nicht erkennen. So wird in Wien normal gesprochenen, dass ist nicht mal "verblödelt". Mit normalem vorlesen von Wissenschaftlichen Texten könnte man dieses Thema auch wohl kaum einem Leihen näher bringen.


Gab es im Hörbuch einen Moment, der Sie ganz besonders berührt hat?

Berührend ist der falsche Begriff bei einem Sachbuch. So manchmal Vorgänge im Universum haben aber doch etwas ergreifendes an sich.


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Ein wunderbares Hörbuch mit etwas mehr Niveau als man bei dem Titel annehmen sollte. Wie schade dass Heinz Oberhummer vor kurzem verstorben ist. In der Form wird es wohl bei den 3 Büchern des Trios bleiben.

Lesen Sie weiter...

- craftybia78

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 05.10.2015
  • Verlag: Der Hörverlag