Der Fall Erdogan

  • von Sevim Dagdelen, Can Dündar
  • Sprecher: Sabine Stark
  • 6 Std. 37 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Wann tritt die EU der Türkei bei? Nach dem Scheitern des gegen ihn gerichteten Militärputsches ist der türkische Präsident Erdogan dabei, das NATO-Mitgliedsland Türkei systematisch in einen islamistischen Unterdrückungsstaat umzubauen. Rigoros geht er gegen Andersdenkende vor. Zehntausende Menschen wurden aus dem Staatsdienst entlassen, Massenverhaftungen sind an der Tagesordnung. Im Südosten dauert der Krieg gegen die Kurden an, in Syrien werden islamistische Terrorgruppen unterstützt.

Warum hält Bundeskanzlerin Merkel weiter zu dem antidemokratischen Staatschef? Welchen Preis hat der EU-Türkei-Deal in Sachen Flüchtlingspolitik?

Sevim Dagdelen beleuchtet die Machtverhältnisse am Bosporus und zeigt politische Alternativen zum unterwürfigen Umgang der Bundesregierung mit der Türkei auf.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Inhalt hält nicht, was der Titel verspricht

Sevim Dagdelen verspricht uns eine Aufklärung der Machenschaften der Bundesregierung mit dem Autokraten Erdogan.
Es wird jedoch sehr schnell deutlich, dass es eher darum geht, die Terrororganisation PKK in ein besseres Licht zu rücken.
Ich hatte mir mehr zu den Hintergründen der aktuellen Deutschland-Türkei-Politik erhofft. Stattdessen PKK-Propaganda...
...schade!
Lesen Sie weiter...

- JB7

Wenn hinten, weit, in der Türkei...

die Völker aufeinander schlagen(Faust)
Ein hartes Stück politische Hörbucharbeit. Sehr gut gelesen! Ich salutiere der Courage der Autorin. Dieses Hörbuch leistet mir in dem Bemühen die Tragweite der jüngsten Ereignisse und die Entwicklungsdynamik in den deutsch-türkischen Beziehungen besser zu verstehen gute Dienste.
Lesen Sie weiter...

- doktorFaustus

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 02.12.2016
  • Verlag: ABOD Verlag