Der Irak zwischen Krieg und Wiederaufbau

  • von div.
  • Sprecher: div.
  • 4 Std. 12 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Das Dossier betrachtet die internationale Position und Kooperation des Iraks und unterstreicht zugleich das ambivalente politische Handeln. Entsprechend liegt ein Schwerpunkt des Dossiers auf der prekären Beziehung zu den USA, die auch nach dem Irak-Krieg durch Spannungen gekennzeichnet ist. Der Irak ist ein Staat im südwestlichen Asien. Er grenzt an Kuwait, Saudi-Arabien, Jordanien, Syrien, die Türkei, Iran (Persien) und den Persischen Golf. Seit dem Irakkrieg 2003 befindet sich der Irak unter militärischer Okkupation durch Truppen einer internationalen Koalition und ist derzeit nur als teilsouverän zu betrachten. Eine Rückkehr zu gefestigten staatlichen Strukturen ist noch nicht durchgehend verwirklicht.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Für diesen Titel gibt es noch keine Hörerrezensionen.

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 11.05.2007
  • Verlag: Deutsche Welle