Der Kalte Krieg

  • von Heinz Wagner
  • Sprecher: Torsten Michaelis
  • 2 Std. 46 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Die Welt am Abgrund Kaum schwiegen die Waffen, die 50 Millionen Menschen im 2. Weltkrieg das Leben gekostet hatten, als sich bereits wieder zwei gewaltige Machtblöcke bildeten. West gegen Ost, Kapitalismus und Demokratie gegen Sozialismus und Partei. Im "Kalten Krieg" standen sich die Militärbündnisse der NATO und des Warschauer Paktes waffenstarrend gegenüber. Es herrschte das "atomare Gleichgewicht der Kräfte". Der "Kalte Krieg" war weltumspannend. Stellvertreter-Konflikte wurden in Asien, Afrika und Lateinamerika ausgetragen. Vietnam, der Kongo und die Kuba-Krise haben sich eingebrannt. Politische Hybris und ein entfesselter Rüstungs-Wettlauf brachten die Welt an den Abgrund - bis der Ostblock 1989 mit derAuflösung der Sowjetunion zerfiel. Der "Kalte Krieg" war nach rund 40 Jahren beendet.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Schwer zu beurteilen

Dieses Hörbuch ist schwer zu beurteilen. Aber es ist mit Sicherheit nicht der große Wurf oder die durchschlagende Erkenntnis zum Kalten Krieg. Ich konnte dem Hörbuch letztlich nichts wirklich Neues entnehmen und bin daher etwas entäuscht. Spionage, Stellvertreterkriege und das übliche. Es ist keine kurze Zusammenfassung geworden und auch kein detailiertes wissenschaftliches Werk. Es liegt irgendwo dazwischen und ist damit irgendwie nichts halbes und nichts ganzes. Mutmaßlich ist das die große Schwäche des Hörbuchs. Ich habe 3 Sterne gegeben und kann es letztlich nur dem empfehlen, der wirklich nichts über den "Kalten Krieg" weiß. Für alle anderen dürfte es keine Wissenserweiterung darstellen!
Lesen Sie weiter...

- Tobias Lange

eine recht umfassende Darstellung

In einem Rutsch gehört, um mich in Kenntnis zu setzen. Ein Ausgangspunkt für weitere studien zum Thema
Lesen Sie weiter...

- Andreas Steffen

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 21.06.2007
  • Verlag: Komplett Media