Der Racheengel

  • von Thomas P.
  • Sprecher: Johannes Steck
  • 5 Std. 5 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Er war viele Jahre im engsten Kreis der Hells Angels aktiv. Gegen ihn liefen Verfahren wegen Anstiftung zur Prostitution, schweren Raubes, räuberischer Erpressung, schwerer Körperverletzung, erpresserischen Menschenraubes. Er war einer von ihnen. Am 12. April 2008 wurde alles anders. In einer aufsehenerregenden Aktion wurde er an diesem Tag vor seiner Haustüre verhaftet. Und er entschloss sich, einen Deal mit dem Staat einzugehen: Bewährungsstrafe gegen Kronzeugenaussage. Der Preis, den er dafür zahlt: Er muss sein Leben aufgeben, wie er es bisher kannte, und in den Untergrund abtauchen - mitsamt seiner Familie. In seinem Buch packt er erstmals aus über seine kriminelle Vergangenheit und sein Leben als Kronzeuge des LKA. Immer auf der Flucht vor seinen ehemaligen Brüdern. Ein packendes Buch, das den "Falschen Engel" noch toppt!

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Undschuldslamm statt Racheengel

Wer sich schon einmal mit Themen rund um das Thema Motorradrocker und organisierte Kriminalität befasst hat, der wird in diesem Buch keine neuen Erkenntnisse finden. Ein guter Sprecher kann leider der selbstverliebten und verblendeten Geschichte des "Racheengels" Tom P. keinen Elan einhauchen. P. ergeht sich in Gossensprache, Beschuldigungen und einer sehr einseitigen Sichtweise auf ein Leben, in dem immer andere Schuld an Miseren und Problemen waren. Der größte Aufregerfaktor: Mit keinem Wort geht P. darauf ein, dass er sein leibliches Kind schändlich im Stich gelassen hat.
Lesen Sie weiter...

- Nils72

Mehr Biographie als HellsAngels-Story

Vom Titel habe ich mir mehr Geschichten aus der Hells Angels Szene erwartet. Das Buch ist aber mehr die Biographie des Autors. Nicht schlecht geschrieben aber eher das Tagebuch eines Mannes der auf der Suche nach etwas ist, was er anscheinend nicht wirklich finden will.
Lesen Sie weiter...

- Jacqueline

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 14.01.2011
  • Verlag: Riva Verlag