Der erste Weltkrieg (ZEIT Geschichte)

  • von DIE ZEIT
  • Sprecher: N.N.
  • 1 Std. 20 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Ausgewählte Artikel aus der ZEIT Geschichte zum Thema "Der erste Weltkrieg":

Sarajevo, 28. Juni 1914:
In Bosnien erschießt ein serbischer Nationalist den habsburgischen Thronfolger und seine Frau. Der Anschlag löst die Julikrise aus, die in den großen Krieg führt. Von Judith Scholter.

Blut und Eisen am Bosporus:
Aus den Trümmern des Osmanischen Reichs erwuchs der Traum von einem türkischen Nationalstaat. Für die Minderheiten Anatoliens wurde er schon während des Krieges zu einem Albtraum von Völkermord und Vertreibung. Von Michael Thumann.

"ES GEHT DIREKT ZUR SCHLACHTBANK":
Hurrarufe und Freiwillige mit blumengeschmückten Gewehren? Auch die gab es im August 1914. Dass die Deutschen allesamt jubelten, ist aber ein Propagandamärchen. Die meisten blickten voller Angst nach vorn. Und nicht wenige protestierten gegen den Krieg. Von Tillmann Bendikowski.

Keiner kommt durch:
Die Schlacht von Verdun wurde zum Sinnbild des Stellungskriegs. Eine Reise zu den Schauplätzen des Jahres 1916. Von Christoph Dieckmann.

Revanche im Osten:
Die Schlacht bei Tannenberg machte Paul von Hindenburg zum Weltkriegshelden. Noch das NS-Regime zehrte von ihrem Mythos. Von Andreas Kossert.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Enttäuschend

Dieses Heft wirkt als wäre es von einer Computerstimme gelesen - er fehlt die Betonung. Die Heftbeiträgen wären schon interessant, aber durch die schlechte Präsentation vergeht diese Freude.
Lesen Sie weiter...

- Florian

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 26.03.2014
  • Verlag: ZEIT-Verlag