Deutsche Kanzler

  • von Wolfgang Niess
  • Sprecher: Wolfgang Niess, Hans-Peter Bögel, Wiebke Gröndahl
  • 3 Std. 19 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Als "cancellus" hat man im Mittelalter die Schranke in der Kirche bezeichnet, die den Geistlichen vom Laien trennt. Aus dem Geistlichen in Kanzleifunktion wird der politisch tätige Kanzler, ein Verwalter von Regierungsgeschäften, wie sie der erste deutsche Reichskanzler Otto von Bismarck für seinen Dienstherrn Wilhelm I. ausübt. Er steht am Anfang einer Hörfolge von sieben Politikern, die dieses Amt teils mit, teils ohne Fortune ausfüllen. In solchen Personen wird die Zeit, in der sie gelebt haben, lebendig.

Bismarck ist zweifellos das Urbild in diesem Amt, er prägt das 19. Jahrhundert in Deutschland. Bethmann-Hollweg gilt als wohlmeinender Politiker, dem Entscheidendes dennoch nicht gelingt. Stresemann erweist sich als überraschender Glücksfall in der Weimarer Republik, durch ihn gewinnt Deutschland kurzzeitig an innerer Stabilität und äußerer Integrität. Mit Brüning ist bereits der Weg zu Hitler markiert, der in den Wirren der ersten deutschen Republik gerade wegen seiner unverhohlenen radikalen Gesinnung als ministrabel gilt. Mit Adenauer und Brandt werden zwei Politiker porträtiert, die auf je unterschiedliche Weise eine große persönliche Integrität in die Waagschale zu werfen hatten.

Eine spannende Hörserie über die wichtigen Figuren des politischen Lebens vom Kaiserreich bis zur Bundesrepublik!

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Etwas wenig Inhalt

Die Ausflüge in die Zeit vor der BRD und Hitler sind sehr informativ und interessant gestaltet. Zu Bismarck etc. erhält man interessantes Marerial. Aber das Hörspiel bei Willy Brandt zu beenden, finde ich doch etwas lasch.

Positiv hingegen vorzuheben sind die Originaltonaufnahmen der jeweiligen Kanzler, die von Zeit zu Zeit eingespielt werden. Das gibt dem Hörspiel eine gute Authentizität.

Auch der Sprecher ist sehr angenehm.

Lesen Sie weiter...

- Mirko

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 25.06.2008
  • Verlag: Quartino GmbH