Die Entdeckung der Natur

  • von DIE ZEIT
  • Sprecher: N.N.
  • 1 Std. 48 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Ausgewählte Artikel aus der ZEIT Geschichte zum Thema "Die Entdeckung der Natur: Grüne Ideen - von Humboldt bis heute":

Das Zeitalter:
Seit mehr als hundert Jahren sind die Menschen sich einig: Wir müssen unsere natürliche Umwelt bewahren. Über das "Wie hat sich die grüne Bewegung in ihrer langen Geschichte immer wieder zerstritten". So paradox es klingt: Genau darin liegt ihre Stärke. Von Frank Uekötter.

Oh holder Tann!:
Der Wald ist der Ursprungsort unseres Umweltbewusstseins. Ein sächsischer Edelmann erfand in den Zeiten rasierter Forste den Begriff der Nachhaltigkeit - und das Waldsterben machte den Politikern Beine. Von Manfred Kriener.

Schauplatz Südamerika - Das weiße Gold:
Im 19. Jahrhundert wurde der Kot der peruanischen Guano-Kormorane zum weltweit begehrten Dünger. Schon bald waren die Vögel von der Ausrottung bedroht. Von Kathrin Halfwassen.

Vor der Tür das Paradies:
Die grünen Revolutionäre der siebziger Jahre träumten von einer besseren, umweltbewussten Gesellschaft. Heute betreiben wir Naturschutz mit den Mitteln des Kapitalismus. Das kann nicht gutgehen. Von Harald Welzer.

Was ist nur aus uns geworden?:
Die grünen Revolutionäre der siebziger Jahre träumten von einer besseren, umweltbewussten Gesellschaft. Heute betreiben wir Naturschutz mit den Mitteln des Kapitalismus. Das kann nicht gutgehen. Von Harald Welzer.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Für diesen Titel gibt es noch keine Hörerrezensionen.

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 23.02.2016
  • Verlag: ZEIT-Verlag