Die Französische Revolution (P.M. History)

  • von Ulrich Offenberg
  • Sprecher: Achim Hoppner, Jutta Schuttermeier, Peter Weiss
  • 2 Std. 28 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Gleichheit, Freiheit, Brüderlichkeit - die berühmten Ideen der französischen Revolution. Wörter wie Paukenschläge, die die politische Landschaft Europas von Grund auf veränderten. Mit dem Aufstand gegen König und Adel von 1789 wurde das "Acien Regime" gestürzt, die Macht des Absolutismus gebrochen. Ludwig der XVI. starb, wie seine österreichische Frau Marie Antoinette, unter dem Fallbeil der Guillotine. Den konservativen Kräften Europas gelang es nicht mehr, den Funken der Revolution auszutreten. Europas Throne wankten, schon bald sollen sie fast alle stürzen. Robespierre, der Führer der berüchtigten Jakobiner, errichtete mit seinen Freunden ein blutiges Terrorregime. Erst der Widerstand der großbürgerlichen Kräfte und das energische Zupacken Napoleons beendete den Aufstand des französischen Volkes gegen die etablierte Macht.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Detailreich und spannend

Sehr spannend und detailreich werden die Ursachen und der Verlauf der französichen Revolution nacherzählt.
Vieles was ich schon längst vergessen hatten (oder meine Geschichtslehrer versäumt hatten zu erzählen), wird erzählt.
Wie z.B. das es auch unter dem französichen Adel damals ziemlich rumorte und kurz nach der Revolution immer wieder Angriffskriege der Nachbarstaaten gab die der Revolution ein Ende bereiten wollten (was ich wohl vergessen hatte).
Wer sein Wissen über diesen Teil der Geschichte auffrischen will, dem ist dieses Hörbuch sehr zu empfehlen.
Der Erzähler ist ebenso wie immer sehr gut und das Ganze wird mit einer immer wieder kurz eingeflochtenen Geschichte eines Paares aus der damaligen Zeit aufgelockert.
Lesen Sie weiter...

- horstschiffmann2

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 29.06.2005
  • Verlag: Komplett Media