Inhaltsangabe

Hannelore Kohl führte eine Ehe mit klassischer Rollenverteilung: Er machte Karriere, und sie kümmerte sich um die Kinder. Doch sein Leben als Politiker forderte mehr von ihr - ein Leben im Rampenlicht. Was verbarg Hannelore Kohl hinter ihrem versteinerten Lächeln? Was hatte es mit ihrer Lichtallergie auf sich? 10 Jahre nach ihrem tragischen Tod deckt Heribert Schwan auf, wie Hannelore Kohl lebte und wie sie starb. Er stand bis 2 Tage vor ihrem Selbstmord in engem Kontakt zu Hannelore Kohl und führte seither ausführliche Gespräche mit den engsten Freundinnen und Vertrauten. Aus dieser Fülle an Insider-Wissen zeichnet er das einfühlsame, aber auch erschütternde Porträt einer einsamen Frau.
©2011 Wilhelm Heyne Verlag, München (P)2011 Random House Audio
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 14,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 14,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kritikerstimmen

Die bewegende Erzählung fasst Bodo Primus in Worte, verleiht der Leere Hannelore Kohls so einen besonderen Ausdruck.
-- Fränkische Nachrichten
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kundenrezensionen

Hilfreichste
5 out of 5 stars
Von Amazon-Kunde Am hilfreichsten 09.08.2016

Bewegend

Hammer!
Alles Einwandfrei. Eine unglaublich tiefe Sicht in das Leben, Lachen und Leiden der Hannelore Kohl.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

2 von 2 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

2 out of 5 stars
Von aghdu Am hilfreichsten 24.08.2011

schade...

...ich hatte mir mehr versprochen. Irgendwie geht es vordergründig immer um Parteipolitik und Helmut Kohl und weniger um "die Frau an seiner Seite". Es bleibt vieles vage. Die vielen Aufzählungen und das Sammelsurium von politischen Ereignissen, Daten und Fakten im Leben Helmut Kohls waren mir zu wenig Hannelore Kohl. Und dieses Wenige wirkt nicht wirklich authentisch sondern eher behauptet. Wobei im 2. Teil doch schon etwas mehr rüber kommt über die Frau Hannelore Kohl. Zum Schluß verliert der Autor leider die Distanz und wechselt von der nüchternen Daten- und Faktenaufzählung ins Boshafte. Das war mir leider auch nicht recht.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

12 von 16 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

Alle Rezensionen anzeigen