Die Gemütsruhe : Seneca

  • von Lucius Annaeus Seneca
  • Sprecher: Anette Daugardt, Uwe Neumann
  • Serie: Seneca
  • 1 Std. 11 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Seneca, der große stoische Philosoph und Staatsmann, wird von seinem Freund Serenus wie ein Arzt angesprochen: "Heile mich, Seneca, von meinem Makel im Innersten!" Seine Seele fühle sich beklemmt. Serenus beschreibt seine innere Unruhe, den Wankelmut, das innere Schwanken und daraus resultierend seinen Missmut und seine Unzufriedenheit.

Seneca lässt sich nicht lange bitten: Das alles, so lautet sein Credo, sei durch die Stoa heilbar - damals genau wie heute. Auf dem Weg hin zu einem ausgeglichenen Wesen, zur Gemütsruhe, begleiten wir in diesem Hörbuch Serenus und Seneca.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Nützlich aber etwas kurz gefasst

Ich habe es gewagt, den großen Seneca abzuwerten, weil seine Betrachtungen aus heutiger Sicht für mich etwas zu kurz greifen.

Er formuliert hier zwar Grundlagen, die bis heute in der Psychotherapie Anwendung finden, wie z.B. Gelassenheit lernen durch Annehmen des Unvermeidlichen, das Erkennen von Handlungsaltetnativen, Authentizität, ehrliche Selbsteinschätzung und Leben im Einklang mit erkannten Stärken.

Allerdings müsste zu jedem dieser Teilbereiche eine tiefere Betrachtung folgen.

Mitgenommen habe ich mir den Rat, mich selbst öfter zuhause aufzusuchen als andere und nicht in jedem Blick ein Urteil zu sehen. Insofern eine Handvoll praktische Leitgedanken.
Lesen Sie weiter...

- DM85

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 14.07.2015
  • Verlag: Vocalbar