Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen

  • von Heiko Schrang
  • Sprecher: Horst Janson
  • 6 Std. 0 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

"Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen" ist nun über ein Jahr unter den Top 100 auf Amazon zu finden. Die Vielzahl der Kundenrezensionen spricht eine eindeutige Sprache. Aufgrund seiner Brisanz sollte es von vielen Verlagen nur zensiert gedruckt werden. Der bekannte deutsche Schauspieler Horst Janson hat sich bereit erklärt, mit seiner markanten Stimme, das Hörbuch zu sprechen.

Das Buch behandelt im ersten Teil Themen wie z.B. Bilderberger, CFR, Goldman Sachs, City of London, Kennedy, Barschel, Möllemann, Herrhausen und die neue Weltordnung und offenbart dem Zuhörer im zweiten Teil mögliche Lösungsansätze, wie z.B. die Macht der Intuition, die Lebensaufgabe oder die universellen Gesetzmäßigkeiten...

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Meine persönliche Meinung..

Jahrhundertlüge... Die nur Insider kennen... - einen Namen braucht jedes Buch.
Lektüre damit die Stammtisch Bruderschaft nicht vergisst wer der Gegner ist! wieder einmal.
So ein Motto habe ich vor 20 Jahren, an einer Hauswand gelesen - Égalité, Liberté, Fraternité (Präsidentenpalast Paris - Isle Saint Michel ?) und da war es schon alt.. Zwischen 200 - 250 Jahren stand es schon an der Wand.. Also zurück zum Buch, nichts neues erfahren mit dem Buch. Die 5 Rothschild Buben, Bilderberger, usw Wissen ist nicht das Problem, das untätig zusehen, darüber sollte mal jemand ein Buch schreiben.

Ein ( 1! ) Jahrhundert der Lüge? Der Autor Horst S. hatte möglicherweise das Thema "Verschwörungstheorien" zur Abschlussprüfung gewählt. ;-) Im großen und ganzen eine Wiederholung dessen was uns Filme wie "Zeitgeist", "Siko" etc... alles schon gesagt haben.

Täglich grüßt das Murmeltier...
Lesen Sie weiter...

- Thom

Macht keinen Spass!

Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Der Autor listet im ersten Teil alle möglichen diskutierten Verschwörungstheorien auf, man hofft ständig etwas neues über die "Große Lüge" zu erfahren. Plötzlich gibt es einen Bruch und man wird ca. 50 % des Buches mit zusammengewürfelten Ratschlägen für ein "besseres Leben" konfrontiert. Alle dies scheint aus einer Vielzahl von Ratgebern abgekupfert zu sein.
Wirklich neue Erkenntnisse lassen sich nicht gewinnen.
Horst Janson ist als Hörbuchsprecher leider etwas nervig.

Lesen Sie weiter...

- Sonja Heidrich

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 01.07.2014
  • Verlag: Macht-steuert-Wissen Verlag