Die Souveränitätslüge

  • von Heiko Schrang
  • Sprecher: Reiner Schöne
  • 0 Std. 45 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Gesprochen von Reiner Schöne, einer der bekanntesten deutschen Synchronstimmen.

Dieses Hörbuch ist in seiner Brisanz kaum zu überbieten, da es kurze und präzise Erklärungen gibt auf die ungeheuerlichen Fragen: Ist Deutschland überhaupt ein souveräner Staat? Ist Deutschland eine Firma? Ist Deutschland noch besetztes Gebiet? Immer mehr Menschen erwachen und gehen diesen Fragen auf den Grund. Einer von ihnen ist Xavier Naidoo, der mit diesen Thesen ebenfalls an die Öffentlichkeit gegangen ist und dafür massiv angegriffen wurde.

Anders verhält es sich bei Politikern: "Wir haben gar keine Bundesregierung - Frau Merkel ist Geschäftsführerin einer neuen Nichtregierungsorganisation in Deutschland." (Sigmar Gabriel). "Wir in Deutschland sind seit dem 8. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen!" (Wolfgang Schäuble).

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Schön wenn man es aus berufenem Munde hört...

Ich selbst erfahre berufliche Einschränkungen durch das Inspirieren der Leute mit diesen Anhaltspunkten und ernte eher Reaktionen die auf Ignoranz und Desinteresse beruhen...
Lesen Sie weiter...

- Secularisation...

In nur 45 Min. auf den Punkt gebracht.

Man fühlt sich hier voll und ganz von Leuten wie Ken Jebsen, Andreas Popp & Daniele Ganzer bestätigt. Heiko Schrang fasst deren Themen kurz & knapp zusammen. Traurig sind die Widersprüche unserer Politik-Darsteller, deren Deformierungen des Rechts, und dem davon kommen ohne Konsequenzen. Ein Hörbuch das sich jeder anhören sollte, um wenigstens einen minimalen Einblick in die Sauereien hinter den Kulissen zu bekommen. Die Seite der Amerikaner in diesem Spiel ist auch nicht zu unterschätzen. Ich war 45 Minuten lang gefesselt & kann dieses Hörbuch nur jedem ans Herz legen.
Lesen Sie weiter...

- Dennis N.

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 02.04.2015
  • Verlag: Macht-steuert-Wissen Verlag