Die Welt im Rücken

  • von Thomas Melle
  • Sprecher: Thomas Melle
  • 9 Std. 36 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

"Ich bin einer derer, die die Jahreskarte gezogen haben. Wenn ich abrutsche oder hochfliege, dann für eine lange Zeit. Dann bin ich nicht mehr zu halten, ob im Flug oder im Fall."

Die fesselnde Chronik einer manisch-depressiven Erkrankung: ein autobiografisch radikales Werk von höchster literarischer Kraft.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Zwischen Genie und Wahnsinn

Sein Leben so unverhüllt mit all seinen Tiefen und Höhen darzustellen, zollt ein hohes Maß an Respekt. So tief ein ein derartiges Krankheitsbild schauen zu können, verdankt man den besonderen Fähigkeiten Gefühle, Emotionen und auch Situationen schriftlich niederzulegen. Das zeichnet die Qualität von Thomas Melle aus, mit sich selbst ins Gericht zu gehen.
Lesen Sie weiter...

- Rainer

Das wird auch noch als Lesebuch gekauft!


Traurig tröstlich! Ich bin zwar nur angstgestört, kann jedoch soviel Umschreibung des Zustandes wiedererkennen. Und die Schwierigkeit Worte für die Ganzheit der Symptome zu finden, ist Thomas Melle im höchsten Maße gelungen. Es mögen wieder ruhigere Zeiten für den Autor angebrochen sein. Und dies dauerhaft! Alles Gute und danke schön für ein bewegends Stück Literatur.
Lesen Sie weiter...

- Thomas G.

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 26.01.2017
  • Verlag: tacheles! / Roof Music