Inhaltsangabe

Die Goldene Sonderausgabe beinhaltet Wallace Wattles wohl bekanntestes Buch "Die Wissenschaft des Reichwerdens". Der Originaltext aus dem Jahre 1910 wurde frei aus dem Englischen übersetzt, ohne dabei den Sinn oder den Inhalt zu entstellen. Die Goldene Sonderausgabe ist eine Ergänzung zu dem Buch "Die Wissenschaft der Gedankenführung Band 1 - Grundlagen" und dem zweiten Kapitel Geschichte.
©2014 Die Wissenschaft der Gedankenführung (P)2014 Die Wissenschaft der Gedankenführung
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 9,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 9,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Kundenrezensionen

Hilfreichste
2 out of 5 stars
Von lysa11 Am hilfreichsten 05.07.2014

Oh Mann!

Eines Vorwerk: Wattels Weck zählt natürlich zu den Klassikern, keine Frage.
Jedoch, jeder der denkt hiermit kann man "reich werden" irrt - leider. Zwar mag es um 1900 so gewesen sein das man damit etwas anfange konnte, das ist allerdings nach dem heutigen Stand obsolet. Natürlich sollte man erst gar nicht versuchen seine, teilweise abenteuerlichen, Behauptungen wissenschaftlichen Standpunkten zu unterwerfen - jedoch ist es vom rein historischen Denkansatz immer noch interessant - daher 3 Punkte für die Geschichte. (OK zwei Beispiele: " denn es gibt keinen Ort an dem nur reiche Menschen leben ..." (lustig) oder " alles wir aus einer ursprünglichen Substanz gebildet ....es gibt keine Begrenzung in der Versorgung damit ... die Natur ist eine unerschöpfliche Quelle an Rohstoffen... wenn der Erdboden erschöpft ist ... wird er erneuert ..." usw. - schöne Träume mehr auch nicht - wieder leider.) Auch der teilweise recht sektenartige Unterton des Werkes stört mich, frei nach dem, Motto: Du sollst nicht an dem zweifeln was hier steht! Wirklich nicht mein Ding!
Nun aber zum eigentlichen Problem des Hörbuches: Der Sprecher. Felix Brocker ist schlecht - ich sage so etwas nur sehr ungern aber es ist so. Nicht nur das er SEHR langsam spricht, fast schon abgehackt, es existiert auch keine Betonung. Kleine Versprecher wurden in der Aufnahme gelassen - und zu allem Überfluss auch noch der blecherne Klang ...
Bitte keine Hörbuch wieder mit ihm BITTE!

Ich hoffe diese kurze Ausführung hilft!

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

8 von 10 Hörern fanden diese Rezension hilfreich

3 out of 5 stars
Von aldobe Am hilfreichsten 30.01.2018

Abgebrochen...

... dabei war ich so auf den Inhalt gespannt. Ich bewerte den Inhalt neutral mit drei Sternen, auch wenn er mir verschlossen geblieben ist. Grund: katastrophal gelesen! Man hat den Eindruck, der Sprecher sitzt in einer Blechdose und die Lesegeschwindigkeit ist ermüdend.
Keine Empfehlung.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen
Alle Rezensionen anzeigen