Die Wochendämmerung vom 28.08.2015

  • von Holger Klein, Katrin Rönicke
  • Sprecher: Holger Klein, Katrin Rönicke
  • 0 Std. 31 Min.
  • Audiomagazin

Beschreibung

Die Woche dämmert, zwei Köpfe gehen auf. Zeit für einen Rückblick auf das Wichtigste, Bemerkenswerteste und Seltsamste der letzten sieben Tage. Mit Katrin Rönicke und Holger Klein.

Mit folgendem Inhalt:

Fragwürdige Leaks,
Eisbär Knut,
Blogger für Flüchtlinge,
Aufnahmerituale beim SEK,
Das staatliche Gewaltmonopol,
Leichtathletik und Doping,
Eine Goldmann-Sachs-Kopie,
Der Dax-Einbruch,
Justizminister Maas schreibt einen Brief,
Der vierte Teil der Millenium-Trilogie.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Bitte weiter so!

Halten Sie die Hörbuch-Ausgabe von Die Wochendämmerung vom 28.08.2015 für besser als das Buch?

Div/0


Welcher Moment von Die Wochendämmerung vom 28.08.2015 ist Ihnen besonders im Gedächtnis geblieben?

Die Offenheit der beiden.


Welche Figur hat Holger Klein and Katrin Rönicke Ihrer Meinung nach am besten interpretiert?

Sich selbst, echt authentisch :)


Hat dieses Hörbuch Sie emotional stark bewegt? Mussten Sie laut z.B. lachen, weinen, zweifeln, etc.?

Ja


Was wäre für andere Hörer sonst noch hilfreich zu wissen, um das Hörbuch richtig einschätzen zu können?

Wenn ihr über das Zeitgeschehen subjektiv informiert und unterhalten zu werden, dann hört den beiden zu!

Lesen Sie weiter...

- Schuhmi

Braucht es nicht...

Einfach so mal vor sich hinquatschen, das ist es. Hier und da Politiker, gesellschadftliche Zustände in Deutschland, Mitbürger, etc. als "unfähig", "unmöglich", "zum kotzen" u.a. benennen oder hinstellen. Selbst aber eigentlich gar nicht wissen was wirklich los ist.
Und dann hat das ganze noch nicht einmal ein bisschen Witz oder Ironie! Wenn jemand lacht sind es einer der beiden selbst - das wars.....

Ich habe es nun ein paar mal probiert - insgesamt 5 der "Wochendämmerungen" habe ich mir angehört, da ich gehofft hatte, vielleicht war der Anfang etwas schwierig. Jedoch hat sich nichts geändert. Für mich ist Schluss.

Tut mir nicht mal Leid.....

Ok: ich bin zu faul, Energie darauf zu verwenden, die einzelnen Episoden individuell zu kritisieren - aber wie gesagt, eine ist nicht besser als die andere....
Lesen Sie weiter...

- Roland W. Loesch

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 28.08.2015
  • Verlag: Audible GmbH