Die geheimen Ängste der Deutschen

  • von Gabriele Baring
  • Sprecher: Gabriele Baring
  • 7 Std. 59 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Wie kaum ein anderes Volk haben wir Deutschen Schwierigkeiten, uns selbst anzunehmen. Hinter der Last, deutsch zu sein, steckt mehr als eine kollektive Befindlichkeitsstörung: Die Familientherapeutin Gabriele Baring sieht die Ursachen in geerbten und übernommenen Anteilen unserer Seele. Weil wir uns unbewusst mit den Schicksalen unserer Vorfahren verbinden, prägen uns die Schrecken des vergangenen Jahrhunderts bis heute. Die Gräuel der Weltkriege und ihre Folgen wie Flucht, Vertreibung und Vaterlosigkeit haben Familien auseinandergerissen. Verschwiegener Schmerz und unterdrückte Trauer lasten auf uns. Kollektive Verdrängung betrifft den Einzelnen, die Familien, das gesellschaftliche Leben bis in die Spitzen der deutschen Politik. Wie sie unsere politische Kultur prägt, zeigt die Autorin exemplarisch an prominenten Politikern wie Gerhard Schröder, Christian Wulff oder Karl Theodor zu Guttenberg. Ein Aufruf zu einer neuen Auseinandersetzung mit der Vergangenheit - damit es uns gelingt, uns selbst und unsere Nation wieder zu lieben.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Eindrucksvoll

Gabriele Baring schildert sehr eindrucksvoll, wie sich das Leben und Handeln der Vorfahren auf nachfolgende Generationen auswirken kann, wenn Familiengeheimnisse weiter bestehen und Nicht über Vergangenes gesprochen wird. Das Buch hat mir geholfen, meine Vorfahren und auch mich besser zu verstehen.
Lesen Sie weiter...

- Rita Moog-Fischer

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 10.11.2011
  • Verlag: Scorpio Verlag