Die mittelalterliche Philosophie

  • von August Messer
  • Sprecher: Jan Koester
  • 2 Std. 18 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

August Messer unterteilt die mittelalterliche Philosophie in die patristische und scholastische Periode. Die Patristik ist die Zeit der großen Kirchenväter. Messer stellt hier die Apologeten Justinus und Tertullian, die Gnostiker und Origenes, Augustinus und die altchristliche Mystik vor. Der Universalienstreit als Kontroverse des Realismus und des Nominalismus findet im Mittelalter einen Höhepunkt.

Bekannte Vertreter der Scholastik sind Abaelard, Thomas von Aquin, Roger Bacon, Meister Eckhart, Nicolaus Cusanus.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Für diesen Titel gibt es noch keine Hörerrezensionen.

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 21.03.2016
  • Verlag: Medienverlag Kohfeldt