Die unheimliche Aktualität des Ersten Weltkriegs

  • von DER SPIEGEL
  • Sprecher: Deutsche Blindenstudienanstalt
  • 4 Std. 32 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Auch Hundert Jahre nach dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs sind seine Folgen gegenwärtig. DER SPIEGEL hat dieses Phänomen in einer Serie aufgenommen, die den Ersten Weltkrieg als Ausgangspunkt für Zustände in vielen Weltgegenden betrachtet: Die Rolle der USA als Weltmacht und Weltpolizei zum Beispiel, das fortgesetzte Scheitern von Friedensbemühungen in Nahost oder die bis heute ungelöste Vielvölkerproblematik auf dem Balkan, die sich letztmalig im Bosnien-Krieg entlud. SPIEGEL-Autoren beschreiben in zwölf Geschichten, wie die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts bis in die heutige Zeit wirkt.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Informativ und stimmlich gut gehalten

Auf informativer Ebene eine Bereicherung aufgrund anschaulich aufgeführter Beispiele für Geschichtskultur und Erinnerungskultur. Passt gut zu meinem aktuellen Schulthema.

Auch werden hier persönlichen Ansichten Wehlers, Noltes u. a. Aufgeführt.

Durch die wechselnden Erzähler wird auch der Zuhörer bei Laune gehalten.

Vielen Dank für diese Arbeit!
Lesen Sie weiter...

- BS

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 30.09.2016
  • Verlag: SPIEGEL-Verlag