Die unverfügbaren Momente des Kennenlernens

  • von Christian Schärf
  • Sprecher: Bernhard Schütz, Doris Wolters, Lilith Marie Häßle
  • 0 Std. 46 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Beim Flirt - einer Begegnungsform, die man amerikanisch Courtship-Dialogue nennt - geht es weniger um das der Metaphysik zugehörige Unsagbare als vielmehr um das sozial Unverfügbare in zwischenmenschlichen Begegnungen. Dieses Phänomen verweist mitnichten ins Übersinnliche. Es wird auf dem Feld der Rede kultiviert. Die Rhetorik, die alte Kunst der Rede mit ihrer bis in die feinsten Verästelungen der begrifflichen und strategischen Reflexion ausgearbeiteten Systematik, kennt ein vordringliches Ziel: die geschickte Beeinflussung des Gegenübers zugunsten der Interessenlage des Redners. Dieses Ziel aber darf nicht an der Oberfläche erkennbar sein. Denn wer die Absicht spürt, reagiert verstimmt. Genau hier beginnt die Kunst des Flirts.

Regie: Ulrich Lampen.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

nuscheln und schmaufen die

Charakterisiert leider dieses Hoerbuch

weitschweifig bis langweilig

und dann undeutlich, schnaufend wie ein Asthmatiker
leider nicht viel positives
Lesen Sie weiter...

- Tomte

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 19.03.2015
  • Verlag: SWR Edition