Ein Traum von Musik. Liebeserklärungen

  • von div.
  • Sprecher: div.
  • 3 Std. 32 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Über ihre Beziehung zur Welt der Töne und Harmonien berichten so unterschiedliche Menschen wie Reinhard Mey, Roger Willemsen, Heiner Geißler, Axel Hacke, Volker Schlöndorff, Christian Brückner, Maren Kroymann, Campino u.a. Sie erzählen mit großer Offenheit erstaunliche, bewegende, abenteuerliche, spannende und amüsante Geschichten rund um die Musik. An dieser Anthologie, herausgegeben von Elke Heidenreich, haben Autoren unterschiedlichster Professionen mitgewirkt, denen eines gemeinsam ist: Ob Schriftsteller, Politiker, Sänger, Schauspieler oder Journalisten, alle sind leidenschaftlich umgetrieben von der Macht der Töne.

weiterlesen

Kritikerstimmen

Liest man diese ehrlichen, klugen und bewegenden Beiträge, so offenbart sich bei aller Vielfalt, dass Musik für alle Menschen dasselbe bedeutet: Glück, Trost, Lebensbegleitung, ja: es ist eine Liebesgeschichte.
-- Elke Heidenreich
Ein im besten Sinne unterhaltsames Hörbuch, durch die verschiedenen Sprecher und Sprecherinnen abwechslungsreich zu hören und für alle Bestände eine Bereicherung.
-- ekz. bibliotheksservice

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Nette, teilweise schöne Geschichten,

allerdings habe ich sehr bedauert, daß die Geschichtenerzähler sich zu Beginn der jeweiligen Geschichte nicht vorgestellt haben. So muß man an der Stimme erraten, wer gerade spricht, was natürlich bei bekannten Stimmen leichter ist.
Lesen Sie weiter...

- Gertraud

Wer träumt denn da?

Ich habe die Kapitel-Unterteilungen vermisst.
Hätte ich doch gerne gewusst, wer da gerade träumt.
Schade! Hat mir sonst gut gefallen, gerade die unterschiedlichen Erinnerungen der ersten Begegnung mit Musik.
Lesen Sie weiter...

- rkramer11

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 26.08.2010
  • Verlag: Random House Audio, Deutschland