Inhaltsangabe

Das ist jemand, der nicht lügen will." (Hans Magnus Enzensberger über Margret Boveri). Die politische Journalistin Margret Boveri (1900 - 1975) hat das 20. Jahrhundert wie kaum eine andere Publizistin begleitet und durchlebt. Vom Kaiserreich, dem ersten Weltkrieg, der Weimarer Republik, dem zweiten Weltkrieg bis hin zu den Aufbaujahren der Bundesrepublik und der DDR und Willy Brandts Entspannungspolitik hat sie tagesaktuelle Geschehnisse dokumentiert. David Dambitsch stellt vor allem ihre Persönlichkeit vor. Neben der Journistin kommen Richard von Weizsäcker, Egon Bahr, Hans Magnus Enzensberger, Joachim Fest, Nicolas Becker und Uwe Johnson zu Wort und erinnern an eine Dame von Welt.
(c)+(p) 2008 AirPlay Entertainment GmbH
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Regulärer Preis: 9,95 €

Details zum Angebot: Details zum Angebot:
  • 1 Hörbuch pro Monat
  • 30 Tage kostenlos testen
  • Dann 9,95 € pro Monat
  • Jederzeit kündbar
  • Unbegrenzt Audible Original Podcasts hören
Bitte wählen Sie ein Zahlungsmittel aus oder fügen Sie ein Neues hinzu

Für 1 Guthaben kaufen

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Für 9,95 € kaufen

Kauf durchführen mit: Zahlungsmittel endet auf
Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.

Bei Abschluss Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und unsere Erklärungen zu Cookies und zu Internetwerbung.
Es gibt noch keine Rezensionen