Folge dem weißen Kaninchen...in die Welt der Philosophie

  • von Philipp Hübl
  • Sprecher: Richard Barenberg
  • 9 Std. 56 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Philipp Hübl führt intelligent und unterhaltsam in die moderne Philosophie ein und gibt klare Antworten auf die großen Fragen des Lebens: Gibt es Gott? Kann man ohne Gefühle leben? Sind wir frei in unseren Entscheidungen? Haben Träume eine Funktion? Warum ist uns Schönheit so wichtig? Hat der Tod einen Sinn? Wer dem weißen Kaninchen folgt, sieht das Wunderland der Wirklichkeit mit neuen Augen. Es ist eine Jagd mit reicher Beute, hin und her, querweltein, durchs ganze Leben und zurück.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

Der Kampfschrei der Philosophie

Würde ich um eine Empfehlung gebeten für eine Einführung in/Hinführung zur Philosophie dann würde dieses (Hör-)Buch von Philipp Hübl immer zum engsten Favoritenkreis zählen. Diese entdeckerlustige Reise durch den philosophischen Themenpark ist von wohltuender intellektueller Redlichkeit, ist ermutigend klarsichtig und so bescheiden wie selbstbewusst: "Gute Philosophen streben in ihren Texten nach einem Ideal von Klarheit und Verständlichkeit. Dafür setzen sie ihre sauber geputzten Begriffsbrillen auf..."
Mit so manch einer feuilletonistischen Extremthese - Stichwort Willensfreiheit - geht Herr Hübl streng ins Gericht.
Wie lautet der Kampfschrei des Philosophen? Zeigt mir Eure Argumente!
Ein großer intellektueller Spaß! Wunderbar gelesen! Ein bereicherndes Bildungserlebnis.
Und eine wunderbare Einübung in die Kunst und das Hadwerk des Argumentierens.
Lesen Sie weiter...

- doktorFaustus

Anhören und staunen!

Bei diesem Hörbuch will ich gar nicht viele Worte machen. Denn hier gilt: Selbst anhören und staunen!

Ich war von diesem Hörbuch wirklich sehr begeistert. Und einmal mehr wurde mir klar, dass die Philosophie unser täglicher Begleiter ist. Es ist etwas wissenschaftlicher als “Ohne Heute gäbe es morgen kein Gestern”, doch mindestens genauso interessant und nicht weniger verständlich. Auch hier werden viele Beispiele genannt. Ok, einige hörte ich auch schon bei “Ohne Heute…”. Aber das waren dann die Standard-Beispiel-Fragen, die durch Wiederholung kein bisschen uninteressanter werden oder an ihrer Wahrheit verlieren.

Vieles hat mich hier sehr verblüfft. So werden hier u. a. viele Beispiele aus der Medizin angeführt. Hier staunte ich nicht schlecht. Es waren tolle, verblüffende Experimente dabei, die sehr gut zeigen, wie der Mensch so tickt.

Ich wiederhole mich, wenn ich sage: Hör dir dieses Hörbuch an. Aber wirklich: Es ist gut investierte Zeit! Ich werde es jedenfalls irgendwann nochmals hören. Und ich merke, dass ich ein immer größerer Freund der Philosophie werde. “Alice im Wunderland” werde ich zukünftig mit anderen Augen sehen.

Richard Barenberg war für dieses Hörbuch genau richtig. Er hat dieses Sachbuch sehr lebhaft und äußerst inspirierend vorgetragen.
Lesen Sie weiter...

- Ute

Weitere Infos zum Titel

  • Erscheinungsdatum: 02.10.2013
  • Verlag: Argon Verlag