"Fragen Sie mich nicht, wie einsam ich bin"

  • von Detlef Michelers
  • Sprecher: Gerd Baltus, Samuel Weiss
  • 0 Std. 53 Min.
  • ungekürztes Hörbuch

Beschreibung

Ihre Tragik war ein Dasein zwischen höchstem Ruhm und Depressionen. Romy Schneider erzählt hier über ihr Leben mit großer Offenheit. Lebenslang hat sie versucht, auszubrechen aus den ihr aufgezwungenen Klischees. Aber sie konnte die Last ihrer ersten Erfolge als "Sissi" nie ganz abstreifen. Die Triumphe der späteren Jahre, ihr Durchbruch als ernsthafte Charakterschauspielerin bewahrten sie auch nicht vor den Abgründen ihres privaten Scheiterns. "Fragen Sie mich nicht, wie einsam ich bin" ist ein berührendes persönliches Dokument, dessen Unmittelbarkeit und Intensität jeden in seinen Bann zieht.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Hilfreichste

... schwacher Inhalt

Ich mag ARTE und habe die Dokumentation zu Romy Schneider auf ARTE gesehen. Dagegen ist dieser Text sehr schwach, lässt vieles aus und bringt keine neuen bzw. erweiterten Infos. Schade um die vergeudete Zeit.
Lesen Sie weiter...

- Heurtebise

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 02.08.2012
  • Verlag: Der Hörverlag