Franz Liszt

  • von Gerhard Tötschinger
  • Sprecher: Gerhard Tötschinger
  • 2 Std. 36 Min.
  • gekürztes Hörbuch

Beschreibung

Stationen eines faszinierenden Künstlerlebens "Franz Liszt ist jetzt wieder hier und gibt Konzerte, die einen Zauber üben, der ans Fabelhafte grenzt", berichtete Heinrich Heine aus Paris im Jahr 1841. Sein dänischer Kollege Hans Christian Andersen schrieb nach dem Besuch eines LisztKonzerts in Hamburg ebenso enthusiastisch: "Wie ein elektrischer Schlag fuhr es durch den Saal, als Liszt hereintrat, die Mehrzahl der Damen erhob sich... er war ein Dämon, der seine Seele freispielen musste." Gerhard Tötschinger folgt der Lebensreise des Genies durch die Konzertsäle, Salons und Residenzen Europas, an den Vatikan in Rom, an den Hof Kaiser Franz Josephs in Wien und Queen Victorias in London. Eine unterhaltsame Spurensuche, spannend und atmosphärisch dicht erzählt.

weiterlesen

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Hörerrezensionen

Für diesen Titel gibt es noch keine Hörerrezensionen.

Weitere Infos zum Hörbuch

  • Erscheinungsdatum: 08.07.2011
  • Verlag: LangenMüller Herbig